Kroatien

Rabac Rad & Kultur

6 Tage
13.10.2024 - 18.10.2024
ab 779 €
pro Person
Reisebeschreibung

Entspannung im **** Hotel & Casa Valamar Sanfior – kombiniert mit abwechlungsreichen Radtouren und diversen Führungen.

Reiseverlauf:

1.Tag Kärnten – Ljubljana – Rabac

Auf der Strecke nach Rabac genießen Sie einen Aufenthalt in der slowenischen Hauptstadt. Ljubljana ist eine mittelgroße europäischen Hauptstadt, hat jedoch die kulturelle Große einer Metropole. Die Promenaden entlang des Flusses laden zum Bummeln ein. Die vielen kleinen Brücken geben der Stadt einen besonderen Charme. Erleben Sie den quirligen Bauernmarkt, die malerischen Plätze und die Mischung aus mittelalterlichen Häusern und Jugendstilbauten.

2.Tag Radtour Labin – Turanj – Labin / mittel ca. 35 km, 570 hm

Von der schönen Altstadt in Labin führt Sie diese Radtour südlich, größtenteils über Schotterweg bis nach Turanj. Von Turanj aus geht es der Küste entlang wieder nördlich zurück nach Labin. Wir empfehlen Ihnen Ihre Badesachen bei dieser Tour mit zu nehmen, denn bei Ravni (kurz nach Turanj) gibt es schöne idyllische Strände. Ravni ist auch bei Windsurfern sehr beliebt.

3.Tag Radtour Rabac – Trget - Skvaranska / mittel ca. 35 km, 370 hm

Von Rabac führt die Tour ins Landesinnere durch kleine Dörfer und durch fruchtbare Landwirtschaften. Das bezaubernde Feriendorf Trget liegt in der tief eingeschnittenen Bucht Raša im Südosten von Istrien. Auf der Tour bieten sich zahlreiche Fotostops mit herrliche Aussichten bis zum Meer.

4.Tag Ganztagesausflug mit Bus nach Pula und Vodnjan

Pula ist die größte und älteste Stadt Istriens mit einer wechselvollen Geschichte. Besonders sehenswert ist das antike Amphitheater, das das zweitgrößte des römischen Reiches und das sechstgrößte der Welt war. Erleben Sie bei einem Spaziergang durch die schmalen Gassen der Altstadt das bunte und lebhafte Treiben und staunen Sie über die eleganten Boote im Yachthafen. Nicht weit von Pula entfernt grüßt der über 60 m hohe Kirchturm der St. Blasius Basilika in Vodnjan, einem der größten sakralen Bauwerke Istriens. Prächtige Bauwerke wie der Stadtpalast, das Bembo Haus und Besonderheiten wie die "schmalste und kürzeste Straße Istriens" oder die Trockensteinhäuser "Kazun" gibt es zu entdecken und bewundern. Zum Abschluss wird im bekannten Weingut Babos verkostet: Weine, Olivenöle, Karster Spezialitäten und Süßes.

5.Tag Radtour "Istarski razvod“ – Rabac – Labin schwer ca. 52 km, 333 hm

Die Radtour startet oberhalb der Hotelanlagen im Osten von Rabac. Anschließend durchfahren Sie den beliebten Urlaubsort, bevor es bergauf zur malerischen Kleinstadt Labin geht. In der ehemaligen Bergbaustadt der Region Istrien, Labin können Sie die schöne Altstadt mit den historischen Gebäuden, der Stadtloggia und den Palästen aus der Herrschaftszeit der Venezianer besichtigen.

6.Tag Rabac – Rijeka – Kärnten

Rijeka – europäische Kulturhauptstadt 2020 und auch 2021! Aus der Industriestadt hat sich Rijeka in den letzten Jahren zu einer modernen Stadt entwickelt, die mit einer Mischung aus urbaner Lebendigkeit und mediterranem Flair zu begeistern weiß. Heute bietet Rijeka eine Vielzahl an Highlights, die es zu entdecken gibt. Im Zuge der Epoche als Kulturhauptstadt wurden zahlreiche Renovierungs- und Umbaumaßnahmen gesetzt und ein vielfältiges Kunst- und Kulturprogramm entwickelt, neue Museen gebaut und – nicht zu guter Letzt – auch der heimischen Kulinarik eine weite Bühne ermöglicht. Besonders schön sitzt es sich im neuen Yachthafen. Alte Paläste, die Oper, die historischen Markthallen, der kleine Kanal sind nur einige sehenswerte Punkte sowie die Burg Trsat, die hoch über der Stadt thront.

Preis
13.10.2024 - 18.10.2024 | 6 Tage
Valamar Sanfior Hotel & Casa 4*
Doppelzimmer
779 €
Einzelzimmer
975 €
Hinweise

Veranstalter: Ebner Reisen Ges.m.b.H

389 Treuepunkte (App -"Abfahren&Abheben“)

Bildnachweise: Shutterstock

Reisedokument:

Bitte nehmen Sie auf jeder Reise ein gültiges Reisedokument mit. (Auch wenn der Reisepass bis zu 5 Jahren abgelaufen sein kann, wird unbedingt die Verwendung eines gültigen Reisepasses empfohlen. Der Personalausweis muss auf jeden Fall für die Reisedauer gültig sein.)

Datenschutz:

Bitte beachten Sie, dass wir auch in dringenden Fällen Auskünfte über die Namen der Reiseteilnehmer und deren Aufenthaltsorte, lt. Gesetz aus Datenschutzgründen, nicht erteilen dürfen. Denken Sie daran, auch bei evtl. Urlaubsbekanntschaften die Adressen auszutauschen!

Reiseveranstalternummer, Bankgarantie und Abwickler:

Ebner Reisen: Veranstalter Nummer 1998/0523, Gisa-Zahl 10951521,

Kärntner Sparkasse AG, Abwickler TVA-Tourismusversicherungsagentur GmbH., Baumannstraße 9, 1030 Wien, Notfalltelefon +43 1 361907744

Reiseschutz- und Stornoversicherung:

Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiseschutz- und Stornoversicherung. Detaillierte Informationen dazu erhalten Sie bei uns im Reisebüro.

Buchungsbestätigung/Rechnung:

Nach Eingang Ihrer telefonischen oder schriftlichen Buchung erhalten Sie von uns per Post oder per E-Mail Ihre Buchungsbestätigung bzw. Rechnung. Bitte überprüfen Sie alle Angaben auf Ihre Richtigkeit, besonders bezüglich Zusatzleistungen oder Schreibweise Ihres Namens.

Sitzplatzreservierung im Bus:

Die Vergabe der Sitzplätze erfolgt in Reihenfolge der Buchungen. Sollte es erforderlich sein, den Buseinsatzplan zu ändern, behalten wir uns aufgrund von verschiedenen Sitzkonfigurationen unserer Busse geringfügige Umreihungen vor.

Reklamationen:

Sollte etwas nicht so sein, wie Sie es gebucht und erwartet haben, bitten wir Sie, dass sofort und direkt vor Ort dem Reiseleiter und/oder Busfahrer oder der Hotelrezeption zu melden. Nur so können wir versuchen, die Mängel sofort zu beheben.

Programmablauf:

Selbstverständlich haben wir bei Planung unserer Reisen sorgfältig alle organisatorischen Details überprüft. Da sich aber z.B. die Öffnungszeiten von Sehenswürdigkeiten manchmal auch kurzfristig ändern bzw. Straßen aufgrund der Witterung unpassierbar oder Ausflüge aufgrund der Witterung bzw. behördlicher Sperrung, Streiks etc. ausfallen können, sind bei unseren umfangreichen Programmen kurzfristige Programmanpassungen möglich. Die Reiseleitung wird sich in jedem Fall um einen gleichwertigen Ersatz bemühen bzw. wird versuchen diese Leistung, wenn möglich an anderer Stelle nachzuholen.

Reisen mit Wanderungen, Radausflügen, Spaziergängen und sportlichen Betätigungen:

Sie sind in Gruppen, mit Gleichgesinnten in Begleitung (wenn in der Ausschreibung vorgesehen) von örtlichen Wanderführern/Radführern etc. zum Teil unterstützt durch unsere Reiseleiter unterwegs. Sie wandern, spazieren, fahren etc. auf eigenes Risiko. Bedenken Sie, dass die psychische und physische Anforderung und Leistungsfähigkeit von Ihnen zu gewährleisten ist. Bei Unsicherheiten und Fragen kontaktieren Sie bitte Ihren Arzt. Diese Art von Reisen sind, sofern nichts anderes ausgeschrieben ist, für Personen mit eingeschränkter Mobilität generell nicht geeignet. Für Unfälle oder körperliche Schäden haften wir auch dann nicht, wenn Sie in der Gruppe mit oder ohne Wanderführer oder Reiseleiter unterwegs sind. Für die Einhaltung der Straßenverkehrsvorschriften und der Sicherheit sowie der Ausrüstungsbeschaffenheit sind Sie selbst verantwortlich. Geeignete Ausrüstung (Wander- bzw. Bergschuhe, Stöcke, geeignete Kleidung, Sportkleidung etc.) und Trittsicherheit bzw. Schwindelfreiheit sind auf jeden Fall erforderlich.

Leistungen

  • Fahrt mit modernen Luxusreisebus

  • Transport der Fahrräder im speziellen Radanhänger

  • Voilà Reiseleitung / Austria Guide

  • 5 x Halbpension im 4**** Valamar Sanfior Hotel & Casa

  • Getränke zum Abendessen (Wasser und Säfte aus dem Schankautomat)

  • Gratis Nutzung des Hallenbad, Wellness – und SPA Bereich , Fitnessraum

  • Stadtführungen in Ljubljana, Pula und Rijeka

  • geführter Tagesausflug mit Bus nach Pula und Vodnjan

  • 3 geführte Radtouren mit lokalen Radguides

Wichtige Hinweise:

Die Teilnahme an den Radtouren erfolgt auf eigene Gefahr. Wir übernehmen keine Haftung für eventuelle Schäden an Fahrrädern die beim Be- und/oder Entladen entstehen.

Allgemeine Fitness, eine gewisse Grundkondition sowie Vertrautheit mit dem Rad im Straßenverkehr sind für die Teilnahme erforderlich. Die Teilnehmer entscheiden eigenverantwortlich und in aufrichtiger Selbsteinschätzung (Können, Kondition, Erfahrung) über die Eignung zur Teilnahme. Unsere Radreisen sind so konzipiert, dass man diese als durchschnittlich gut konditionierter Radfahrer bewältigen kann. Bei jeder Radreise werden Sie von einem örtlichen Radguide bzw. von einem Guide unserer Firma begleitet. Die Ausfahrten bei unseren Radtouren werden nur bei trockenem Wetter bzw leichtem Regen durchgeführt. Änderungen des Programms, witterungs- bzw. verkehrstechnisch bedingt, sind kurzfristig möglich.

Regeln die wir in der Gruppe einhalten sollten:

Wir halten uns an die Regeln der StVO. Es besteht Helmpflicht. Jeder fährt mit einem technisch einwandfreien und gewartetem Rad.

Wir halten ausreichend Abstand zum vor uns Fahrenden und fahren leicht versetzt, um eine bessere Sicht nach vorne zu haben.

Wir geben Handzeichen auch innerhalb der Gruppe weiter damit auch die weiter hinten Fahrenden gewarnt werden. Ein zusätzliches Rufen ist erforderlich bei Gefahren.

Wir überqueren gefährliche Kreuzungen ohne Vorfahrtrecht gemeinsam, d. h. wir warten vor der Kreuzung bis alle aufgeschlossen haben. An Ampelkreuzungen gilt: Wenn die Ampel während des Passierens der Gruppe auf Rot springt, wartet der Teil der Gruppe, der bereits passiert hat, auf den Rest, der wegen Rot anhalten musste.

Wir fahren zusammen los und kommen zusammen zurück.

Die vorgegebene Durchschnittsgeschwindigkeit soll nach Möglichkeit eingehalten werden, jedoch werden hierbei Streckenprofil (Höhenmeter), Wetter und das Leistungsvermögen der schwächeren

Teilnehmer berücksichtigt.

Was sie nicht vergessen sollten:

  • Fahrradhelm - bei unseren Reisen besteht Helmpflicht, ungeachtet der regionalen Gesetzgebung

  • Geeignete Radbekleidung inkl. Regenschutz von Vorteil

  • Fahrradschlauch und passendes Werkzeug zum Wechseln, evt. Pannenset

  • Akkuschlüssel bei E-Bikes

Wir raten Ihnen vor Anreise folgende Punkte zu beachten:

  • Überprüfung des Reifendrucks und des Profils

  • Kontrollieren der Schrauben an den Bremszangen bzw. –backen sowie am Lenker

  • Testen der Bremskraft

  • Falls nötig, Schmieren der Kette

  • Überprüfung der Beleuchtung und Klingel

Reisempfehlungen
4 Tage
02.09.2024 - 05.09.2024
Entspannter Badeurlaub am Balaton, dem "Pannonischen Meer“ Der Balaton liegt in Westungarn, ist der größte Binnensee und neben dem Neusiedler See im Burgenland auch der bedeutendste Steppensee Mitteleuropas. Insgesamt ist er 79 km lang und ...
ab 465 €
pro Person
8 Tage
23.08.2024 - 30.08.2024
Vom 05. Juli bis 13. September bringen wir Sie auch 2024 für acht Tage (jeweils von Freitag bis Freitag) in die Urlaubsorte Portorož und Umag. Wählen Sie aus fünf 4* Hotels!
ab 805 €
pro Person
6 Tage
28.07.2024 - 02.08.2024
Das Aostatal, im Nordwesten an der Grenze zu Frankreich und der Schweiz gelegen, ist die am wenigsten besiedelte und kleinste Region Italiens und überzeugt durch seine besondere Schönheit. Die großteils bergige Region wird von den ...
ab 980 €
pro Person
8 Tage
12.07.2024 - 19.07.2024
Vom 05. Juli bis 13. September bringen wir Sie auch 2024 für acht Tage (jeweils von Freitag bis Freitag) in die Urlaubsorte Portorož und Umag. Wählen Sie aus fünf 4* Hotels!
ab 805 €
pro Person
8 Tage
05.07.2024 - 12.07.2024
Vom 05. Juli bis 13. September bringen wir Sie auch 2024 für acht Tage (jeweils von Freitag bis Freitag) in die Urlaubsorte Portorož und Umag. Wählen Sie aus fünf 4* Hotels!
ab 805 €
pro Person
Page 1 Page 2 Next >
zurück zur Buchung
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk