Information & Buchung: +43 (0)4244 23910

Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 08:00 bis 18:00
Sa. 08:30 bis 12:30

Reisesuche öffnen
 

Das Pustertal Natur, Kultur und Kulinarik zwischen den Dolomiten und den Drei Zinnen - 2 Tage

Das Pustertal Natur, Kultur und Kulinarik zwischen den Dolomiten und den Drei Zinnen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
12.10.2021 - 13.10.2021
Preis:
ab 230 € pro Person

Natur, Kultur & Kulinarik zwischen den Dolomiten und den Drei Zinnen

Das Pustertal ist eines der schönsten Täler Südtirols und wird häufig auch als das grüne Tal des Landes bezeichnet. Es erstreckt sich von Sexten im Hochpustertal bis zum angrenzenden Eisacktal. Weitläufige Almen und Weiden, abgeschiedene Seen und vor allem die beeindruckenden Bergspitzen der Dolomiten sind die absoluten Highlights. Bei unserer Reise bekommen wir auch einen Einblick in die Lodenwelt in Vintl und verköstigen den Schafskäse bei einer Käserei und die edlen Tropfen im Weinkeller des Stift Neustift in Vahrn.

1. Tag: Kärnten - Mölltal - Iselsberg - Vahrn - Vintl:
Durch das Mölltal und über den Iselsberg gelangen wir nach Osttirol, wo auch schon das idyllische Pustertal beginnt. Wir durchfahren einige schöne Dörfer und erreichen das Augustiner Chorherrenstift Neustift in Vahrn, das erste Ziel unserer Reise. Anhand einer Stiftsführung besichtigen wir die Stiftsbibliothek und lernen die Geschichte Neustifts kennen. Das Augustiner Chorherrenstift Neustift ist die größte Klosteranlage Tirols. Einst war es Hospiz und Raststätte für Pilger, heute zählen gleich mehrere Betriebe zum Kloster, die sich alle wirtschaftlich selbst tragen: von der Landwirtschaft zum Weinbau, vom Kräutergarten bis zur Stiftskellerei, vom Elektrizitätswerk bis zum Bildungszentrum. Die Klosteranlage lässt baugeschichtliche Elemente aus Romantik, Gotik, Renaissance und Barock erkennen. Mit der Engelsburg, der spätbarocken Stiftskirche, dem gotischen Kreuzgang, dem Wunderbrunnen, der Bibliothek mit einzigartigen Handschriften und der historischen Pinakothek gehört die größte Klosteranlage Tirols, das Stift Neustift, zu den bemerkenswertesten Sehenswürdigkeiten Südtirols. Nach einer interessanten Stiftsführung haben wir natürlich auch noch eine Weinverkostung in der dazugehörigen Stiftskellerei vorgesehen. Im Anschluss führt uns die Busfahrt wieder ein kleines Stück zurück nach Vintl, wo sich auch unser Hotel befindet. Bevor wir die Zimmer beziehen, statten wir der Feinkäserei Capriz, der Loden-Erlebniswelt mit Freigehe, dem Erlebnismuseum, der Manufaktur & dem Geschäft mit Fabriksverkauf einen Besuch ab. Als erstes Besuchen wir das Museum bei der Feinkäserei Capriz. Genießen Sie Käse mit allen Sinnen! In der Erlebniswelt im 1. Untergeschoss erfahren wir, wie aus Milch Käse wird und entdecken dabei so manches Geheimnis. Im Bistro, im Erdgeschoss haben Sie die Möglichkeit den hervorragenden Käse sowie sonstige köstliche Produkte aus der Umgebung zu erwerben. Anschließend geht es weiter ins Lodenmuseum - eine Erlebniswelt von Oberrauch-Zitt. Einst galt Loden als Alltagskleidungsstück für Hirten und Bauern, später erfreute sich der Stoff auch bei Fürsten und Kaisern immer größerer Beliebtheit. In der Manufaktur erleben wir den Weg vom Schaf zum fertigen Kleidungsstück hautnah mit: der große Webstuhl, das Spinnrad und die Walkmühle erzählen Geschichten aus längst vergangenen Tagen. Heute wird Loden mit Hilfe modernster Maschinen produziert. Im Lodenmuseum in Vintl erwartet uns lebendige Inszenierungen und eine moderne Ausstellungstechnik entführt uns in die fantastische Welt des traditionsreichen Lodenstoffes. Das Freigehege, das Erlebnismuseum und die Manufaktur sind wahrhaftig ein Erlebnis. Natürlich haben wir auch die Möglichkeit bei der Lodenfabrik zu einzukaufen. Danach erfolgt der Zimmerbezug und nach etwas Zeit zum Frischmachen wird das Abendessen im Hotel eingenommen.

2. Tag: Vintl - Prags - Heinfels - Kärnten:
Nach einem ausgiebigen Frühstück im Hotel verstauen wir das Gepäck im Bus und machen uns auf den Weg zum schönsten Bergsee des Landes, dem Pragser Wildsee. Eingebettet in den malerischen Naturpark Fanes-Sennes-Prags in den Südtiroler Bergen liegt er auf knapp 1.500 m. Bei einem Spaziergang um den See erblicken Sie das beeindruckende Landschaftsbild. Nach einem Aufenthalt in unberührter Natur und einem Mittagessen halten wir noch in Heinfels bei der Loacker Genusswelt. Hier dreht sich alles um die berühmten Loacker Waffel- und Schokoladenspezialitäten. Es erwartet uns eine Ausstellung, die die Marke Loacker mit allen Sinnen erlebbar macht, eine Mitmach-Konditorei, in der Waffelfans ihre eigenen Kreationen herstellen können, sowie ein Cafè und das Loacker Markengeschäft. In der Mitmach-Konditorei können wir auf aufregende Art und Weise erfahren, wie die feinen und knusprigen Waffeln von Loacker entstehen. Die interaktive Mitmach-Konditorei sorgt als besonders innovative Attraktion für ein einmaliges Erlebnis. Hier werden Waffelfans zu Bäckern und dürfen ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Unter der Anleitung von Experten kreieren wir eigenständig und ganz nach ihrem persönlichen Geschmack Ihre individuellen Loacker Waffelspezialitäten. Wir können dabei die von Loacker verwendeten Creme-Füllungen beliebig miteinander kombinieren, sie auf die frischgebackenen Waffelblätter streichen, portionieren und schließlich in einer speziell vorbereiteten Verpackung mit nach Hause nehmen. Nach zwei interessanten und unvergesslichen Tagen geht es zurück nach Kärnten.


  • Fahrt im modernen Luxusreisebus
  • 1x Nächtigung / Frühstück im 4* Hotel Lodenwirt in Vintl
  • Torggelabendessen im Hotel
  • Nutzung des 420 qm Wellnessbereichs des Hotels
  • Eintritt inkl. Führung beim Lodenmuseum in Vintl
  • Eintritt in die Schaukäserei Capriz samt kl. Verkostung & 1 Glas Wein
  • Eintritt & Führung Kloster Neustift in Vahrn
  • Weinverkostung im Stiftsweinkeller
  • Spaziergang beim Pragser Wildsee
  • Besichtigung der Loacker Gennusswelt in Heinfels: Ausstellung, Mitmach-Konditorei & Einkaufsmöglichkeit
    Treuepunkte: 115 Veranstalter: Bacher Reisen

Aktiv & Genusshotel Lodenwirt

  • Aktiv & Genusshotel Lodenwirt, Doppelzimmer mit Frühstück
    230 €
  • Aktiv & Genusshotel Lodenwirt, Einzelzimmer mit Frühstück
    249 €
Reisedokument:
Österreichische Staatsbürger benötigen einen gültigen Reisepass.

Datenschutz:
Bitte beachten Sie, dass wir auch in dringenden Fällen Auskünfte über die Namen der Reiseteilnehmer und deren Aufenthaltsorte, lt. Gesetz aus Datenschutzgründen, nicht erteilen dürfen. Denken Sie daran, auch bei evtl. Urlaubsbekanntschaften die Adressen auszutauschen!

Reisebüroversicherungsverordnung und Insolvenzabsicherung
Bacher Touristik GmbH in Radenthein. Unter der Nummer 1998/0516 im Veranstalter-Verzeichnis des Bundesministeriums für Wirtschaft, Familie und Jugend eingetragen. Die einkassierten Kundengelder sind gemäß Reisebürosicherungsverordnung (RSV), BGBI. II Nr. 10 / 1998 i.d.F. der Verordnung BGBI. II Nr. 316 / 1999 durch Bankgarantien abgesichert.
Die Anmeldung sämtlicher Ansprüche ist bei sonstigem Anspruchsverlust innerhalb von 8 Wochen ab Eintritt einer Insolvenz beim Abwickler Cover Direct Versicherungsmakler und Werbeagentur Ges.m.b.H. Hietzinger Hauptstraße 35/DG, 1130 Wien, Notfallnummer: +43 1 969 04 40, office@cover-direct.com vorzunehmen.

Reiseschutz- und Stornoversicherung:
Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiseschutz- und Stornoversicherung - Informationen dazu erhalten Sie bei uns im Reisebüro.

Bildquelle: Fabio Visconti @ Wikimedia

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk