Information & Buchung: +43 (0)4244 23910

Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 08:00 bis 18:00
Sa. 08:30 bis 12:30

Reisesuche öffnen
 

Durchs liebliche Taubertal & dem Main entlang - 6 Tage

Durchs liebliche Taubertal & dem Main entlang
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
08.08.2021 - 13.08.2021
Preis:
ab 740 € pro Person

Der Radweg "Liebliches Taubertal“ mit seiner Route von Rothenburg ob der Tauber bis Wertheim gilt als einer der schönsten deutschen Radwege. Fast autofrei können Sie nahe am kurvenreichen Lauf der tauber radeln. Durch Wald und Wiesen, unter sonnigen Rebhängen, durch Uferlandschaften und mittelalterliche Städte und Dörfer - dieser Radweg führt den Namen "lieblich" zu Recht. Auch am Main-Radweg, direkt entlang des Flusslaufes erwarten Sie neben beglückenden Naturerlebnissen viele kulturell und geschichtlich wertvolle Orte und Städte, allen voran die Franken-Metropole Würzburg. Lang ist hier die Liste der Sehenswürdigkeiten, ein Tag reicht kaum, um die wichtigsten zu besichtigen. Dieser Radreise sollten Sie nicht verpassen, es erwartet Sie eine schöne Strecke mit vielen Höhepunkten - also genau das Richtige für eine ganz entspannte Radtour durch eine abwechslungsreiche Kulturlandschaft.

1. Tag: Anreise - Rothenburg ob der Tauber
Von Kärnten aus bringt uns unser Luxusbus mitsamt unseren Fahrrädern vorbei an Salzburg, München, Nürnberg nach Rothenburg ob der Tauber. Rothenburg ist ein Kleinod des Mittelalters. In kaum einer anderen Stadt ist die Geschichte so gegenwärtig. Ihre Türme, Tore und Mauern, das prächtige Rathaus, die Kirchen und die Bürgerhäuser legen beeindruckendes Zeugnis ab. Bei einer informativen Stadtführung werden wir die schönsten und interessantesten Teile von Rothenburg kennen lernen. Die idyllische Landschaft, die historische Umgebung und die fränkische Gastlichkeit macht es uns leicht, sich mit dieser Gegend anzufreunden.

2. Tag: Rothenburg ob der Tauber - Bad Mergentheim (54 KM)
Der erste Abschnitt der Radtour führt uns durch das entzückende Taubertal. Von Rothenburg geht es über Creglingen nach Röttingen. Das entzückende Städtchen empfängt uns mit einem einheitlichen historischen Stadtbild, dessen Mittelpunkt das barocke Rathaus bildet. Wir folgen dem Fluss weiter nach Weikersheim. Schloss Weikersheim mit seinen herrlichen Schlossgarten lädt zu einer erholenden Pause. Unser Tagesziel ist das Heilbad Bad Mergentheim. Im komfortablen ****Hotel können wir nach dem Abendessen im Wellnessbereich mit Schwimmbecken und Sprudelbad entspannen.

3. Tag: Bad Mergentheim - Wertheim (52 KM)
Gut erholt und bestens gefrühstückt warten neben jeder Menge Radelspaß mit Lauda und Tauberbischofsheim weitere wunderschöne Städte auf uns. Vor allem in Tauberbischofsheim wartet Kultur! Ein altes Schloss, Kirchen und Kapellen, Reste der alten Stadtbefestigung und zahlreiche wunderschöne Bürgerhäuser. Sehenswert ist auch das herrliche Stadtbild. Hier reihen sich schöne mittelalterliche und barocke Häuser um das neugotische Rathaus. Die Strecke führt mitten durch die historischen Altstädte mit ihren Bauwerken aus verschiedenen Epochen und den hübschen Fachwerkhäusern bis wir schließlich Werheim erreichen. Die Burg der Grafen von Wertheim, die sich über die Stadt erhebt bietet ein wundervolles Panorama über die Altstadt und das Maintal.

4. Tag: Wertheim - Gemünden am Main (60 KM)
Die heutige Fahrt am Main-Radweg bringt uns unter anderem nach Rothenfels, die kleinste Stadt Bayerns. In Lohr lädt das Spessartmuseum im Schloss zu einer kleinen Pause ein. Unser Tagesziel Gemünden liegt unterhalb der Scherenburg, die schon sehr früh erbaut wurde. Ursprünglich führte die Ummauerung der Burg auf zwei Seiten hinunter bis zum Main. Eines der Tore, das Mühlentor, ist bis heute erhalten geblieben. Wir lassen den erlebnisreichen Tag gemeinsam beim Abendessen ausklingen.

5. Tag: Gemünden am Main - Würzburg (46 KM)
Nach einem guten und entspannten Frühstück radeln wir heute durch herrliche Weinbaulandschaft und passieren kleine Orte mit teilweise wichtigen und vor allem sehenswerten Burgen. Die Karlsburg bei Karlstadt stammt aus dem 13. Jahrhundert und basiert auf einer merowingischen Gründung. Höhepunkt des Tages ist aber ohne Zweifel die Residenzstadt Würzburg, die mit einer ganzen Reihe berühmter Sehenswürdigkeiten aufwartet. Um diese von der schönsten und interessantesten Seite kennen zu lernen, nehmen wir an einer informativen Stadtführung teil und sehen Highlights wie die Würzburger Residenz. Das Schloss gilt als eines der schönsten Europas und wurde von der UNESCO als Weltkulturerbe ernannt.

6. Tag: Würzburg - Heimreise
Bedienen Sie sich am reichhaltigen Buffet und genießen Sie das letzte Frühstück auf dieser Reise. Bestens gelaunt nach schönen und erlebnisreichen Tagen im lieblichen Taubertal und am Main-Radweg nehmen wir im bequemen Hofstätter-Bus Platz und treten die Heimreise an.


  • Fahrt im modernen Luxusbus
  • Transport Ihrer Fahrräder im geschlossenen Spezialanhänger
  • 5x ÜF in schönen Mittelklassehotels
  • 3x Abendessen im Hotel
  • Stadtführung mit örtlichem Reiseleiter in Rothenburg ob der Tauber
  • Stadtführung mit einheimischen Guide in Würzburg
  • Original Bikeline-Radtourenbuch für die Dauer der Reise
  • Eigener Abstellplatz für die Fahrräder bei den Hotels

Hotel laut Katalog

  • Hotel laut Katalog, Doppelzimmer
    740 €
  • Hotel laut Katalog, Einzelzimmer
    895 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk