Information & Buchung: +43 (0)4244 23910

Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 08:00 bis 18:00
Sa. 08:30 bis 12:30

Reisesuche öffnen
 

Genießen und schlemmern im malerischen Proseccogebiet - 2 Tage

Genießen und schlemmern im malerischen Proseccogebiet
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
18.05.2021 - 19.05.2021
Preis:
ab 370 € pro Person

Genießen und schlemmern im malerischen Proseccogebiet!

Am Fuße der Treviser Alpen liegt eine mit Weinbergen übersäte Hügellandschaft. Das ist die Heimat des Prosecco. Eine Fahrt entlang der Prosecco-Straße bringt Sie zu den schönsten Abschnitten dieses malerischen Landstriches und in liebliche Städtchen wie Bassano del Grappa und Asolo. Genießen Sie die ersten Frühlingstage im prachtvollen Veneto und lassen Sie sich von regionalen Köstlichkeiten verwöhnen!

1. Tag: Kärnten – San Daniele – Asolo - Paderno del Grappa
Im Hofstätter Reisebus geht’s vorbei an Villach und Tarvis durchs Kanaltal. Unsere Genießerreise starten wir mit einem gemütlich und schmackhaften Frühstück im Schinkenstädtchen San Daniele. Natürlich darf dabei der gute firulanische Prosciutto nicht fehlen. Gut gestärkt reisen wir schließlich weiter. Vorbei an Pordenone und Conegliano kommen wir nach Asolo. Von diesem Ort am Hügel – der einer architektonische Perle gleicht - hat man einen herrlichen Ausblick auf die umliegende Landschaft. Der Dichter Giosué Carducci bezeichnete die Stadt wegen ihrer Panoramalage als "die Stadt der hundert Horizonte“. Ein örtlicher Reiseleiter zeigt uns den Ort und weiht uns bei einem Spaziergang in seine interessante Geschichte ein. Anschließend kehren wir noch zu einer Proseccoverkostung ein, bevor wir in unser gebuchtes Hotel kommen. Entspannen Sie noch im hoteleigenen Wellnessbereich bevor uns ein köstliches Abendessen serviert wird!

2. Tag: Paderno del Grappa – Bassano del Grappa - Proseccostrasse – Kärnten
Nachdem Sie sich am Buffet gestärkt haben, fahren wir nach Bassano del Grappa. Dieser Ort mit alter Geschichte hat ein markantes Wahrzeichen: die "Ponte degli Alpini“ über die Etsch. Bei einer Stadtführung lernen wir dieses hübsche Städtchen kennen. Zwischen Conegliano, Valdobbiadene und Vittorio Veneto erstreckt sich die Weinbauregion des Prosecco. Hier kehren wir zu einem guten Mittagessen ein. Gut gestärkt setzen wir unsere Fahrt auf der Prosecco-Weinstraße fort, bis wir schließlich nach Conegliano kommen. Nun heißt es langsam Abschied nehmen von Venetien. Über die Autobahn, durch Friaul und das Kanaltal kommen wir nach 2 genussvollen Tagen zurück nach Kärnten.

• Fahrt im vollausgestatteten Luxusreisebus
• Buspartner Reisebegleitung
• 1 x Halbpension im schönen ****Hotel in Paderno
• Prosciuttofrühstück in San Daniele am 1. Tag
• Stadtrundgang in Asolo
• Prosecco-Verkostung
• Stadtführung mit örtlichem Reiseleiter Bassano del Grappa
• Mittagessen am 2. Tag

Mittelklassehotels /Landestypisch

Details
  • Preis pro Person / Doppelzimmer
    370 €
  • Einzelzimmerzuschlag
    28 €

Mittelklassehotels /Landestypisch

Die Nächtigungen erfolgen in landestypischen Mittelklassehotels entlang der Strecke. Die Hotelnamen können wir Ihnen auf Anfrage ab 30 Tage vor Abreise mitteilen. Die Zimmer sind mit Badewanne oder Dusche, WC, SAT-TV, Telefon ausgestattet.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk