Information & Buchung: +43 (0)4244 23910

Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 08:00 bis 18:00
Sa. 08:30 bis 12:30

Reisesuche öffnen
 

Herbstsonne auf der Insel Pag - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
01.10.2018 - 04.10.2018
Preis:
ab 280 € pro Person

* Fahrt im modernen Luxusreisebus
* 3x Halbpension mit Abendessen und Frühstück vom Buffet im 4* Hotel "Pagus" in Pag
* Begrüßungsgetränk im Hotel bei der Ankunft
* Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Telefon, Sat-TV, Klimaanlage, Balkon, Minibar, Tresor
* Unbegrenzte Benützung von Pool, Hallenbad und Fitnessstudio

Die kroatische Insel Pag befindet sich an der Adria-Küste nördlich von Zadar in Norddalmatien. Pag hat eine Länge von 58,25 km und ist mit 284,18 Quadratkilometern der Fläche nach die fünftgrößte Insel der Adria. Insgesamt hat die zwei bis zehn Kilometer breite Insel ca. 8.400 Einwohner. Die größten Orte der Insel sind die traditionelle Inselhauptstadt Pag sowie Novalja. Die Küstenlänge beträgt 302,47 km, davon 84 km Kiesel- und Sandstrände. Die Insel wird gern mit einer Mondlandschaft verglichen, da sie dieser dank ihrer sandigen, felsigen Oberfläche sehr ähnelt. Auf Pag ist die Flora geprägt von Steineichen, Pinien, Schilf und Olivenbäumen. Im Norden der Insel befindet sich vor dem Ort Lun ein Olivenhain mit jahrhunderte alten Olivenbäumen. Auch Alleppo-Kiefern wachsen auf der Insel. Zwischen den Steinen findet man auch viele Kräuter wie Salbei, Thymian etc., die gerne von den zahlreichen Schafen der Insel gefressen werden. Im Südostteil der Insel befindet sich eine Saline, in der aus Meerwasser das Pager Salz gewonnen wurde.
Neben der Fischerei und der Meersalzgewinnung spielt der Weinbau und der Tourismus eine wichtige wirtschaftliche Rolle. Der Paški sir (Pager Käse) ist eine international bekannte Käsespezialität. Die Tourismuszentren der Insel sind die Orte Pag und Novalja.
Auf Pag hat das Klöppeln eine sehr lange und weit verbreitete Tradition. Die wunderschönen, sorgfältig mit der Hand geklöppelten Spitzen werden gerne von den Touristen gekauft und auch bei uns sind die „Pager Spitzen" schon bekannt. Besonders sehenswert ist die Basilika, die sich in der Stadt Pag, welche bereits im 15.Jahrhundert gegründet wurde, auf dem Hauptplatz befindet und Mariä Himmelfahrt geweiht ist, da sie sowohl im Inneren als auch äußerlich wegen ihrer architektonischen Schönheit ein Kulturmonument ist.
Für unseren Aufenthalt haben wir das stilvoll renovierte **** Hotel Pagus ausgewählt. Es liegt direkt am Meer und nur rund 100 m von der Altstadt Pags entfernt. Es verfügt über komfortable und klimatisierte Zimmer genauso wie einem eigenen Strand. Dies macht das Hotel ideal für einen wunderbaren und angenehmen Sommeraufenthalt. Die reichen Angebote der berühmten gastronomischen Spezialitäten der Insel werden durchaus beim Vergnügen beitragen.
Das Hotel verfügt über Restaurant, Wechselstube, Bar und Fitnessraum. Alle Zimmer im Pagus sind mit Dusche/WC, Telefon, SAT TV, Klimaanlage, Balkon, Haartrockner, Minibar und einem Tresor ausgestattet. Seit kurzem bietet das Hotel das neugebaute Wellnes & Spa Center CISSA, das als eines der 3 am besten eingerichteten Wellness Center in Kroatien ausgezeichnet wurde. Den Gästen stehen viele verschiedene gesundheits-therapeutische Angebote zur Verfügung, genauso wie Massagen, Sonnenbänke und Saunas. Natürlich enthält das Wellness Center auch einen Innen- und Außenpool mit Jacuzzis und einen speziellen Außenpool für Kinder.

1. Tag: Kärnten - Insel Pag
Wir verlassen unsere Heimat über den Loibl und fahren via Laibach, Zagreb und Vinjerac nach Pag auf der gleichnamigen Insel. Im modernen 4 Sterne Hotel Pagus beziehen wir unser Quartier für diesen unbeschwerten Urlaub. Im Hotel werden wir mit einheimischen Kostproben empfangen. Zur Einstimmung sollten wir vor dem Abendessen gleichen einen Spaziergang am Strand unernehmen.

2. und 3. Tag: Entspannung auf Pag
Mit dem Frühstück vom Buffet starten wir in einen neuen Tag. Das Hotel bietet uns alles was einen erholsamen und dennoch abwechslungsreichen Urlaub garantiert. Der wunderschöne Kies- und Sandstrand befindet sich direkt vor der Tür. Die Hotelanlage bietet eine großzügige Poollandschaft mit Innen- und Außenpools sowie ein Wellnesszentrum mit 1000 m2. Unsere Zimmer verfügen über Bad/Dusche/WC, Telefon, Sat-TV und einen Balkon.

4. Tag: Insel Pag - Kärnten
In aller Ruhe bedienen wir uns nochmals am Frühstücksbuffet um anschließend über die Brücke wieder auf das Festland zu gelangen. Über die Autobahn, vorbei an Zagreb, und über den Loibl geht's nach Kärnten zurück. Gut erholt erreichen wir unsere Einstiegsstellen gegen Abend.

© Shutterstock

****Hotel Pagus

Details
  • Doppelzimmer Dusche/WC
    280 €
  • Einzelzimmer Dusche/WC
    310 €

****Hotel Pagus

****Hotel Pagus

Hotel Pagus