Information & Buchung: +43 (0)4244 23910

Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 08:00 bis 18:00
Sa. 08:30 bis 12:30

Reisesuche öffnen
 

Kulinarik & Kultur im Chiemgau - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
17.06.2021 - 20.06.2021
Preis:
ab 485 € pro Person

Inklusive Schifffahrt am bayrischen Meer & Besuch des Versailles Bayerns!

Das Panorama des Chiemsee ist einmalig: glitzerndes Wasser, im Hintergrund die hohen Gipfel der Chiemgauer Alpen und rundherum verträumte Ortschaften mit interessanten Sehenswürdigkeiten. Eines der bekanntesten Ausflugsziele ist und bleibt, in der Region, die Herreninsel mit der prachtvollen Schlossanlage. Wussten Sie aber, dass die Region Chiemgau nicht nur von der Kultur stark geprägt ist, sondern auch von den vielen "genussvollen“ Reisezielen. Einige davon werden wir bei dieser schönen Busreise gemeinsam entdecken – wir freuen uns!

1. Tag: Kärnten – Kirchweidach – Grabenstätt – Rosenheim
Anreise über Salzburg nach Kirchweidach zu Baumann’s Senf & Soßen. Hier erwartet uns der Besuch der einzigen Senfmanufaktur im Chiemgau und erleben anhand einer Betriebsbesichtigung das traditionelle Herstellungsverfahren. Bevor wir aber die Zimmer in der gebuchten Unterkunft beziehen, tauchen wir in Grabenstätt in die Welt des Whiskys ein. Natürlich bekommen wir die edlen Tropfen während der Brennereibesichtigung auch verkostet. Weiterfahrt in die Unterkunft nach Rohrdorf und Abendessen.

2. Tag: Seeon – Rott am Inn – Rosenheim – Rosenheim
Heute führt uns die Fahrt nach Seeon zum 1.000-jährigen Benediktinerklosters, wunderschön am Klostersee gelegen. Wissenswertes, Interessantes, Überraschendes – bei der Führung durch die ehemalige Klosterkirche St. Lambert, das Rokokojuwel Abtskapelle St. Nikolaus und die frühere Klosteranlage erfahren Sie viele weitere Details zur Architektur und Geschichte seit der Klostergründung bis zur heutigen Nutzung. Voller Eindrücke führt uns die Busfahrt weiter nach Rott am Inn, wo eine Reise durch die süße Welt der Confiserie Dengel auf uns wartet. Erleben Sie die Herstellung der süßen Spezialitäten aus nächster Nähe und bekommen Einblicke in die Pralinen- und Schokoladenproduktion (Figuren, Schokoladen, Pralinen usw.). Während der Führung werden wir immer wieder mit Kostproben verwöhnt. Anschließend bleibt natürlich noch Zeit um im Shop ein wenig zu bummeln.
Am Nachmittag erfahren Sie interessante Geschichten, die sich hinter den Kulissen der Rosenheim Cops abspielen. Ein absolutes Muss für alle Fans der ZDF-Serie! Wir erblicken die Originaldrehorte und entdecken dabei die Stadt auf eine andere Weise. Danach bleibt Zeit für einen ausgiebigen Shoppingbummel oder eigene Besichtigungen. Abendessen im Hotel.

3. Tag: Schonstett – Wasserburg – Schnaitsee – Rosenheim
Wir beginnen den Tag beim Einblick in die Produktion der Nudelmanufaktur und lüften gemeinsam die Geheimnisse der Nudelherstellung. Nicht nur die Geschichte und Herstellung ist beim "Pastaerlebnis“ in der Nudelmanufaktur inkludiert sondern auch ein unvergessliches Nudelquiz – hier kommt Stimmung auf. Danach erwartet uns eine interessante Führung durch die Wasserburger Bierkatakomben, welche abwechslungsreiche Eindrücke von Brau- und Baukunst früherer Generationen vermittelt. Die zum Teil 200 Jahre alten, imposanten Sommerbierkeller dienten einst der Einlagerung des Bieres, das lange Zeit aus hygienischen Gründen nur im Winter gebraut werden durfte. In dem tief in den Berg hinein gegrabenen System aus Gängen und Gewölben werden abwechslungsreiche Eindrücke von Brau- und Baukunst früherer Generationen vermittelt. In den Kellern herrschen ca. 7°C. Im Anschluss haben Sie Zeit für ein individuelles Mittagessen in Wasserburg oder Sie erkunden die Stadt am Inn auf "eigene Faust“. Der Nachmittag wird zu einem Erlebnis, denn wir besuchen einen Straußenhof und erfahren alles Wissenswertes über die Riesenvögel. In der idyllisch gelegenen Chiemgauer Gemeinde Schnaitsee liegt der denkmalgeschützte Vierseithof der Familie Scherr: der Straußenhof Chiemgau. Hier ist alles ein wenig anders als auf vielen Höfen der Region: langbeinige Vögel stolzieren durchs Gras, fremdartige Laute schallen übers Land. Und im Selbstbedienungshofladen gibt es Eier, die in Kilo gewogen werden. Anschließend geht es zurück in die Unterkunft.

4. Tag: Prien am Chiemsee – Herreninsel – Kärnten
Heute geht es mit dem Schiff von Prien ausgehend auf die Herreninsel zum prachtvollen Schloss. Wir entdecken gemeinsam die Schönheit und den Prunk des Schlosses bei einer interessanten Führung. Anschließend bleibt noch ein wenig Zeit um die Parkanlage zu besichtigen oder die Reise bei einem köstlichen Mittagessen in der Gaststätte auf der Herreninsel gemütlich ausklingen zu lassen. Nachdem wir mit dem Schiff wieder Prien erreicht haben, steigen wir in unseren Bus um und fahren zurück nach Kärnten.

Hinweise:

Reisedokument:
Österreichische Staatsbürger benötigen einen gültigen Reisepass.

Datenschutz:
Bitte beachten Sie, dass wir auch in dringenden Fällen Auskünfte über die Namen der Reiseteilnehmer und deren Aufenthaltsorte, lt. Gesetz aus Datenschutzgründen, nicht erteilen dürfen. Denken Sie daran, auch bei evtl. Urlaubsbekanntschaften die Adressen auszutauschen!

Reisebüroversicherungsverordnung und Insolvenzabsicherung
Bacher Touristik GmbH in Radenthein. Unter der Nummer 1998/0516 im Veranstalter-Verzeichnis des Bundesministeriums für Wirtschaft, Familie und Jugend eingetragen. Die einkassierten Kundengelder sind gemäß Reisebürosicherungsverordnung (RSV), BGBI. II Nr. 10 / 1998 i.d.F. der Verordnung BGBI. II Nr. 316 / 1999 durch Bankgarantien abgesichert.
Die Anmeldung sämtlicher Ansprüche ist bei sonstigem Anspruchsverlust innerhalb von 8 Wochen ab Eintritt einer Insolvenz beim Abwickler AGA International S.A., Pottendorfer Str. 25-27, A-1120 Wien, unter der Faxnummer + 43 (1) 52503-999 oder E-Mail Adresse vertragsverwaltung@allianz-assistance.at vorzunehmen.

Reiseschutz- und Stornoversicherung:
Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiseschutz- und Stornoversicherung.
Detaillierte Informationen dazu erhalten Sie bei uns im Reisebüro.

Eine schöne Reise wünscht Ihnen das Team von Bacher Reisen!

  • Fahrt im modernen Luxusreisebus
  • 3x Halbpension im Hotel Höhensteiger in Rosenheim
  • Betriebsbesichtigung bei der Senfmanufaktur Baumann
  • Führung inkl. Verkostung bei der Brennerei "Kymsee Whisky“
  • Eintritt & Führung beim Kloster in Seeon
  • Führung inkl. Verkostung bei der Confiserie Dengl
  • Stadtführung "Auf den Spuren der Rosenheim Cops“ in Rosenheim
  • Pastaerlebnis inkl. Verkostung in Schonstett
  • Führung durch die Wasserburger Bierkatakomben
  • Besuch eines Straueßenhofs im Chiemgau
  • Schifffahrt von Prien auf die Herreninsel und retour
  • Eintritt & Führung beim Schloss Herrenchiemsee

nicht inkludiert: weitere Mahlzeiten

*** Gasthof - Hotel Höhensteiger in Rosenheim

Details
  • Preis pro Person / Doppelzimmer
    485 €
  • Zuschlag Einbettzimmer
    80 €

*** Gasthof - Hotel Höhensteiger in Rosenheim

In diesem attraktiven Gästehaus im Norden von Rosenheim können Sie sich mit typisch bayerischer Küche verwöhnen lassen. Es erwarten Sie gemütliche Zimmer im bayerischen Stil mit eigenem Bad und Kabel-TV. Lassen Sie sich in den 2 Gaststuben des Höhensteigers mit kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnen. Bei schönem Wetter laden der Biergarten und eine Terrasse zum Verweilen im Freien ein.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk