Information & Buchung: +43 (0)4244 23910

Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 08:00 bis 18:00
Sa. 08:30 bis 12:30

Reisesuche öffnen
 

Luxusurlaub in Zadar - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
01.03.2020 - 05.03.2020
Preis:
ab 479 € pro Person

* Fahrt im modernen Luxusreisebus
* 4x Übernachtung/Halbpension im 5* Hotel "Falkensteiner Spa Iadera"
* Frühstück und Abendessen vom Buffet
* Willkommensgetränk am Anreisetag
* Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Sat-TV, Radio, Telefon, Klimaanlage/Heizung, Safe, Minibar, Balkon
* Benützung des Hallenbads sowie Wellness- und Spabereichs
* Stadtführung in Zadar
* Ausflug auf die Insel Pag mit Schinken- und Käseverkostung

Zadar, eine 75.000 Einwohner zählende Hafenstadt mit faszinierender Geschichte, einer lebhaften Altstadt, moderner Architektur und regionalen Spezialitäten wie Pasticada, zieht jährlich zahlreiche Urlauber an die kroatische Adriaküste in Norddalmatien. Die verwinkelten Gassen des historischen Stadtkerns sowie die lebhafte Hafenpromenade bieten typisch mediterranes Flair und bilden einen willkommenen Kontrast zum glitzernen Blau der Adria und dem an Naturschönheiten reichen Umland, welches Ruhe und Erholung verspricht.
Im Altstadtkomplex von Zadar, der auf einer überschaubaren Halbinsel vor dem Festland liegt, durchstreift man die Gassen, in denen die über 3000 Jahre alte Stadtgeschichte erfahrbar wird. Zwischen den typisch dalmatinischen Steinhäusern blitzen immer wieder alte und neue Sehenswürdigkeiten, wie das römische Forum, die ehemalige Kirche zur Heiligen Dreifaltigkeit oder die inzwischen weltbekannte Meeresorgel auf. Letztere ist ein Werk des Architekten Nikola Basic aus dem Jahr 2005, welche mittels Wellengangs zauberhafte Töne erzeugt. Die Meeresorgel liegt direkt an der Uferpromenade, ist begehbar und die treppenartige Konstruktion lädt zum Verweilen ein. Drei Jahre später erschuf derselbe Architekt in direkter Nachbarschaft zur Meeresorgel ein neues Highlight für die Stadt - den sogenannten "Gruß an die Sonne". 300 mehrschichtige Glasplatten sind in Form eines großen Kreises in die Uferpromenade eingelassen, die nach Einbruch der Dunkelheit ein farbenfrohes Lichtspiel entfalten und dabei die Umlaufbahnen der Planeten im Sonnensystem wiedergeben. Auch interagieren die beiden Kunstwerke miteinander indem die Töne der Meeresorgel visuell und ohne Verzögerung auf den Lichtkreis übertragen werden. Gleichfalls ziehen historische Bauwerke wie das Landtor Porta Terraferma mit den venezianischen Markuslöwen sowie die Kirche Sveti Donatus zahlreiche Besucher in ihren Bann.
Die Marina in Zadar ist Anziehungspunkt für Segler und Bootsfahrer, die entweder von hier zu den umliegenden Inseln wie Ugljan und Iz eine Ausflugsfahrt starten oder einfach in den Abendstunden den pittoresken Booten beim Schaukeln zuschauen. Zadar bietet eine gastronomische Vielfalt in den Restaurants und Konobas der Altstadt, die zwischen regionalen Spezialitäten und moderner Küche schwankt. Besucher sollten unbedingt die regionale Spezialität Pasticada probieren, einen köstlichen dalmatinischen Rinderbraten zu dem meist Gnocchi gereicht werden. Ein Spaziergang durch die Innenstadt führt vorbei an zahlreichen Geschäften, Kunsthandwerk-Schmieden und Cafés, in denen man gemütliche Stunden verbringen kann.
Umgeben von kleineren und größeren Inseln liegt die idyllische Insel Pag nördlich der kroatischen Küstenstadt Zadar und südlich von Rijeka. Die Insel ist geprägt durch mildes Klima, eine mediterrane Landschaft sowie regionale Speisen wie den bekannten Pager Käse.
Die Ursprünglichkeit und Naturbelassenheit der Insel, das saubere Meerwasser, die herrlichen oftmals kaum frequentierten Sand- und Kiesstrände sowie das milde mediterrane Klima - dies macht die Insel Pag zu einer beliebten Destination für den Adria-Urlaub. Mit einer Fläche von fast 285 m², einer Länge von fast 60 km und einer Breite von bis zu 9 km gehört die Insel Pag administrativ hälftig zur Kvarner-Region und zur Region Norddalmatien. Im Süden ist die Insel Pag seit 1968 durch eine 300 Meter lange Brückenverbindung in Richtung Zadar mit dem Festland verbunden.

1. Tag: Kärnten - Zadar
Im modernen Reisebus führt uns die Fahrt vorbei an Laibach und Karlovac nach Zadar auf die herrliche Halbinsel Punta Skala. Im 5 Sterne Hotel und Spa Iadera der beliebten Falkensteiner Hotelgruppe beziehen wir unsere komfortablen Zimmer. Entlang der Promenade ist man rasch im Zentrum mit seinen zahlreichen Lokalen und Restaurants sowie dem Yacht- und Fischerhafen.

2. Tag: Stadtführung in Zadar
Bei einer Stadtführung werden uns die interessantesten Sehenswürdigkeiten der Hafenstadt nähergebracht. Danach kann jeder seinen eigenen Besichtigungswünschen in der Altstadt nachgehen oder im tollen Spa- und Wellness Bereich entspannen.

3. Tag: Ausflug Insel Pag
Mit dem Bus führt uns der Weg in die Altstadt von Pag, wo wir einen geführten Rundgang unternehmen werden. Weiterfahrt in nördliche Richtung vorbei an atemberaubenden Ausblicken auf Inseln, Land und Meer. Der älteste Olivenhain Kroatiens Lun ist einer der Wahrzeichen der Insel. Der Spaziergang zwischen den mehr als 1500 Jahre alten Bäumen ist ein richtiges Erlebnis. Ein weiterer Programmpunkt ist die Fahrt nach Kolan zur Besichtigung der berühmten Käserei „Gligora". Nach einer Führung durch alle Herstellungsphasen der berühmten Käsesorten, deren Hersteller jährlich bei angesehenen Wettbewerben mit Trophäen ausgezeichnet werden, folgt eine Verkostung von 4 Käsesorten und einheimischen Schinken.

4. Tag: das Hotel genießen
Heute haben wir den ganzen Tag Zeit den sensationellen Spa Bereich im Hotel zu genießen.

5. Tag: Zadar - Kärnten
Nach dem Frühstück machen wir uns auf den Heimweg. Die Rückreise nach Kärnten erfolgt auf dem direkten und schnellsten Weg. Erholt und gut gelaunt erreichen wir unsere Einstiegsstellen gegen Abend.

Bild: Shutterstock

Falkensteiner Spa Iadera*****

Details
  • Doppelzimmer Dusche/WC
    479 €
  • Einzelzimmer Dusche/WC
    574 €

Falkensteiner Spa Iadera*****

Falkensteiner Spa Iadera*****

Erleben Sie Luxus und Lifestyle mit Mediterranem Flair direkt an der Adriaküste. Cooles Design, eine atemberaubende Panorama-Lage und die schönste Wellness-Welt Kroatiens machen das Falkensteiner Hotel & Spa Iadera zum besten SPA-Hotel Kroatiens!
Dieses 5-Sterne-Hotel liegt direkt am Meer auf der Halbinsel Punta Skala naher der Hafenstadt Zadar. Umgeben von der türkisblauen Adria, ist es sicherlich einer der schönsten Orte in Kroatien.

Bild und Text:www.falkensteiner.com/hotel-spa-iadera/

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk