Information & Buchung: +43 (0)4244 23910

Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 08:00 bis 18:00
Sa. 08:30 bis 12:30

Reisesuche öffnen
 

Oberkrain trifft Mittelmeer - 3 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
16.03.2018 - 18.03.2018
Preis:
ab 225 € pro Person

* Fahrt im vollausgestatteten Luxusbus
* 2x Halbpension in einem der 4*Hotels der LifeClass Gruppe
* Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Telefon, Sat-TV
* Benützung der Thermal- und Meerwasserschwimmbäder der Hotels
* Willkommensgetränk am Anreisetag
* Freier Eintritt in die Casinos Portoroz und Riviera
* Eintritt zu den musikalischen Darbietungen an allen Tagen
* Eintritt zum Harmonika Grand Prix

Dort, wo die Adria mit der Bucht von Triest dem Herzen Europas am nächsten ist, liegt die slowenische Küste und Portorož. Die slowenische Küste grenzt an zwei benachbarte Staaten: auf dem Meer und östlich grenzt sie an Italien, südlich an Kroatien. Wenn man größere europäische Städte als Maßstab nimmt, dann kann man sagen, Portorož liegt in der Nähe von Triest zwischen Wien und Venedig. Bei den heutigen Verkehrsverbindungen sind auch Zagreb, Graz, Salzburg, München und Budapest nicht sehr weit. Die Gemeinde Piran liegt am äußersten nordöstlichen Teil Istriens.
Sie umfasst 43 km2 mit 17.000 Einwohnern. Neben der überwiegenden slowenischen Bevölkerung lebt in der Gemeinde auch eine starke italienische Minderheit. Auf dem zweisprachigen Gebiet ist die italienische der slowenischen Sprache gleichgestellt. Die Gemeinde wird vom alten Stadtkern Piran, dem mondänen Portorož, den Orten Lucija, Strunjan sowie Secovlje und dem Hinterland im slowenischen Teil Istriens mit seinen Dörfern gebildet. Das gesamte westliche und südwestliche Gemeindegebiet wird vom Meer, das hier mit den Buchten von Strunjan, Portorož und Secovlje sehr weit ins Land hineinreicht, umgeben. Meer, Wind, Salz, mediterrane Düfte, Palmen, Rosen und immergrüne Pflanzen, Entspannung, Unterhaltung und Geselligkeit sind Begriffe mit denen Portorož, ein am Meer und gleichzeitig im Herzen Europas gelegener Ort, am ehesten vorgestellt werden kann. Verknüpfung verschiedener Kulturen und Musikarten, die Natur, gastronomische Genüsse und eine noch immer lebendige Geschichte bilden eine Umgebung, in der wir uns entspannen und den alltäglichen Stress vergessen können. Entspannende Spaziergänge am Meer, ein stärkender Strandlauf, ein Bad im Meer oder im Hallenbad, Schönheits- und Gesundheitsbehandlungen in den Thermen oder sportliche Tätigkeiten geben uns neue Energie.

1. Tag: Kärnten - Portoroz
Im modernen Reisebus führt uns die Anreise über den Loibl nach Slowenien.
Weiter geht's nach Portoroz wo wir im 4 Sterne Hotel der Life Class Hotelgruppe unsere Zimmer beziehen. Im Preis ist auch die Benützung des Wellnessbereichs sowie der Eintritt in zwei Casinos inkludiert.
Um 20:30 Uhr erwartet uns ein toller Musikabend. Es unterhaltet uns das Ensemble Saša Avsenik und seine Original Oberkrainer sowie Denis Novato und Freunde der beiden Gruppen.

2. Tag; Entspannung pur und Harmonika Grand Prix
Nach dem Frühstück vom Buffet kann der heutige Tag nach individuellen Vorstellungen verbracht werden.
Im Preis ist aber auch der Eintritt zum großen Wettbewerb inkludiert - von 09.00 - 17.00 Uhr findet der Harmonika Grand Prix Wettbewerb statt. Nicht entgehen lassen dürfen Sie sich nach dem Abendessen die mediterrane Folklore mit Denis Novato - dem Harmonika Weltmeister.

3. Tag: Portoroz - Kärnten
Den Vormittag nützen wir noch zum Entspannen - oder für einen Spaziergang am Meer. Nach erlebnisreichen Tagen nehmen wir Abschied von der Slowenische Riviera. Entlang der Anreiseroute erreichen wir unsere Einstiegsstellen am späten Nachmittag.

Life Class Hotels & Spa

Details
  • Doppelzimmer Dusche/WC
    225 €
  • Einzelzimmer Dusche/WC
    267 €

Life Class Hotels & Spa

Life Class Hotels & Spa

Foto: K. Slamnig