Information & Buchung: +43 (0)4244 23910

Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 08:00 bis 18:00
Sa. 08:30 bis 12:30

Reisesuche öffnen
 

Radwoche in Abano Terme - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
06.10.2019 - 13.10.2019
Preis:
ab 670 € pro Person

* Fahrt im modernen Luxusreisebus
* Transport der Fahrräder im geschlossenen Spezialanhänger (E-Bikes willkommen)
* Radbegleiter: Ruth und Peter Wernitznig
* 7x Vollpension im schönen 3* Hotel "Commodore" in Montegrotto Terme
* Zimmer mit Dusche/WC, Balkon, Sat-TV, Föhn u.a.m.
* Frühstück vom reichhaltigen Buffet und 3-gängiges Abendessen mit Menüwahl und Salatbuffet
* Benützung aller Thermalanlagen
* Leihbademantel
* Galaabend im Rahmen der Vollpension
* Tanzabend mit Livemusik
* 6 Halbtagesausfahrten in der Umgebung von Abano/Montegrotto und in den Euganeischen Hügeln

Was 2003 als interessante Idee begonnen hat, ist mittlerweile zu einem Fixpunkt im Jahres-Radkalender der Buspartner Kärnten geworden: Radfahren in Abano/Montegrotto und in der schönen Landschaft des Veneto. Oktober ist die ideale Jahreszeit in Richtung Süden zu fahren, um bei angenehmen Temperaturen die letzten Kilometer der Saison in die Radlerbeine zu bringen. Bestens geeignet dazu ist die Umgebung von
Abano/Montegrotto mit der schönen Landschaft der Colli Euganei, der Euganeischen Hügel. Von kilometerlangen Flachetappen auf asphaltierten Dämmen der Poebene bis zu Hügeltouren mit kleinen Steigungen und herrlichen Ausblicken in die beeindruckende Landschaft ist alles möglich! Seit 2012 gibt es in der Region Veneto ein bestens ausgebautes und beschildertes Netz von asphaltierten Radwegen - abseits von stark befahrenen Straßen mit Autoverkehr. So ist es nun möglich, auf dem Radweg E2 die Euganeischen Hügel zu umrunden, ohne dabei nennenswerte Steigungen hinnehmen zu müssen. Auch wir werden bei unseren Ausfahrten dieses neue Radwegenetz häufig befahren. Wir haben diesmal für unsere Radwoche
ein sehr schönes 3H Hotel in Montegrotto, ca. 1 km vom Stadtzentrum entfernt, ausgewählt. Besonders hervorzuheben ist die großzügig angelegte Thermenlandschaft mit einem Hallenbad und drei Freibädern mit unterschiedlichen Wassertemperaturen. Ein 30 Meter langes Sportschwimmbecken, ein Whirlpool, mehrere Unterwasser-Massagedüsen, Wassergymnastik unter Anleitung und eine Schwitzgrotte komplettieren das Thermalvergnügen. Sowohl im Hallenbad als auch bei den Freibecken sind ausreichend Liegestühle zum Verweilen bereitgestellt.

1. Tag: Kärnten - Montegrotto Terme
Anreise im komfortablen Ebner-Bus durch Friaul und Venetien nach Montegrotto Terme. Zimmerbezug und erstes Mittagessen. Am Nachmittag genießen wir zum ersten Mal die Thermenlandschaft oder machen einen Bummel ins Zentrum der Kurstadt.

2. - 7. Tag: Aufenthalt in Montegrotto
Jeden Vormittag unternehmen wir eine Radausfahrt mit jeweils ca. 30 bis 50 Kilometern und kommen rechtzeitig zum Mittagessen wieder zurück. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung für individuelles Radeln oder zum Genießen der Thermenanlagen unseres Hotels. Die Radtouren mit den Kilometerangaben und dem Streckenprofil für den folgenden Tag werden jeweils am Vorabend bekanntgegeben. Am Donnerstag besuchen wir am Vormittag den Wochenmarkt in Montegrotto mit tollen Einkaufsmöglichkeiten und machen die Radtour am Nachmittag.

8. Tag: Montegrotto Terme - Kärnten
Nach dem Frühstück gönnen wir uns noch ein letztes Badevergnügen. Gegen Mittag nehmen wir im Bus Platz und fahren Richtung Heimat. Mit einer Pause in Friaul kommen wir am Abend zurück nach Kärnten.

Bild: Shutterstock

***Hotel Commodore Terme

  • Doppelzimmer Dusche/WC
    670 €
  • Einzelzimmer Dusche/WC
    730 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk