Information & Buchung: +43 (0)4244 23910

Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 08:00 bis 18:00
Sa. 08:30 bis 12:30

Reisesuche öffnen
 

Schlösser Advent - 1 Tag

Schlösser Advent
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
15.12.2018 - 15.12.2018
Preis:
ab 54 € pro Person

* Fahrt im modernen Luxusreisebus
* Eintritt zum "Schlösseradvent" in Gmunden

Freuen Sie sich auf Weihnachten „wie früher" - im einzigartigen Schloss am See... mit dem Zauber der funkelnden Sterne und leuchtenden Kerzen, dem Duft nach Keksen und gebratenen Äpfeln...
Das berühmte und weit über die Grenzen des Landes hinaus bekannte Wahrzeichen von Gmunden - SEESCHLOSS ORT - sowie das unmittelbar daneben, am Festland liegende LANDSCHLOSS ORT - werden mit ihren Räumlichkeiten als Ausstellungsobjekte des Traunsee Schlösser Advents genutzt. Schon, wenn man über die 123 Meter lange und festlich beleuchtete Holzbrücke geht, vorbei an den, im See schwimmenden Christbäumen, begleitet von vorweihnachtlichen Klängen und romantischer Seebeleuchtung, werden die Besucher zum Innehalten, Verweilen und Besinnen eingeladen.
Nicht nur die beiden Schlösser sind in liebevoller Kleinarbeit dekoriert und stimmungsvoll beleuchtet, auch der dazwischenliegende Seebereich ist ein außergewöhnliches, ja einzigartiges Lichtermeer. Neben der schwimmenden Krippe mit Maria, Josef, dem Jesukind samt Tieren als lebensgroße Figuren ist der See mit schwimmenden Lichtkugeln und beleuchteten Christbäumen geschmückt. Ein beliebtes Fotomotiv sind auch der übergroße, leuchtende Adventkranz und der Engel, die gemeinsam mit der Wasser-Diaschau für Staunen und Begeisterung sorgen.
Traunsee Schlösser Advent - die etwas andere Weihnachtsausstellung! Schwerpunkt der Ausstellung sind nicht nur die künstlerischen Exponate, sondern auch das lebendige Handwerk. Viele Aussteller arbeiten vor Ort, somit wird ein Besuch des Traunsee Schlösseradvents zum besonderen Erlebnis.
u.a Hufschmied, Schönschreiberei, Vergolden und Fassen von Gipsfigruen, Korbflechter, Drechsler, Porzellanmalerei, Kerzenziehen vor Ort, Klöppelarbeiten.
Weiters finden Sie am Markt:
Schweiß- und Schmiedekunst, Spinnerei, Besenbinder, Federkielsticker, Herstellen von Klosterarbeiten
aus Golddrähten, Räuchern, Motorsägenschnitzen,... Sowie: Bierspezialitäten zur Weihnachtszeit, Krippenschnitzer, Filztaschen und -schuhe, Spielsachen aus Holz, Adventkränze, Weihnachtsgestecke, Seifen, Schmuck, Öle und Düfte, Stoffmalerei, Kunsthandwerke und Unikate aus Leder, Jagdmesser, bestickte Kugeln, Kräuterkuscheltiere, selbstgemachte Marmelade, Variationen aus Ton und Keramik, Kunstwerke aus Zinn, uvm.

Bild: © Wolfgang Spitzbart Viertbauer Promotion

.

  • Busfahrt
    54 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk