Information & Buchung: +43 (0)4244 23910

Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 08:00 bis 18:00
Sa. 08:30 bis 12:30

Reisesuche öffnen
 

Spargelfest am Gardasee - 3 Tage

Spargelfest am Gardasee
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
25.04.2018 - 27.04.2018
Preis:
ab 280 € pro Person

* Fahrt im modernen Luxusreisebus
* 2x Halbpension im sehr guten Hotel am Gardasee
* Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Telefon, Sat-TV
* Frühstück vom Buffet, Abendessen als 3-Gänge-Menü
* 2x 1/4l Wein und Wasser zum Abendessen im Hotel
* Panoramafahrt entlang des Gardasees mit Reiseleitung
* Schifffahrt auf dem Gardasee am 2. Tag
* Besuch des Spargelfestes inkl. Degustation von 8 Weinen, Spargelvariationen, Risotti, Wurst- und Käsespezialitäten, Olivenölverkostung und Dessertvariation

Zwischen den Alpen und der Poebene, etwa 65 m über Meereshöhe, liegt der Gardasee im Norden in der Region Trentino-Südtirol, im Westen in der Lombardei, im Osten in Venetien. Während das nördliche Ufer des Sees von Zweitausendern der Gardasee-Berge wie z. B. dem Monte Baldo umsäumt ist, liegt das südliche Ufer bereits in der Ebene. Der Gardasee wird hauptsächlich durch den Fluss Sarca gespeist. Dieser fließt am Nordende bei Torbole in den See. Als Mincio verlässt der Fluss bei Peschiera del Garda den See und fließt später in den Po. Im See befinden sich einige Inseln, die größte liegt in der Nähe von Salò: Isola del Garda mit der Villa Borghese. Etwa 2 km südlich davon, ebenfalls in der Bucht von Manerba und San Felice, liegt die Isola San Biagio mit ihrer Nebeninsel „i Conigli" (Haseninsel). San Biagio ist ein beliebtes Ausflugsziel, das nicht nur mit dem Boot, sondern auch zu Fuß vom Festland (je nach Wasserstand hüfttief oder trockenen Fußes) erreicht werden kann. Eine weitere Insel (Isola di Trimelone) liegt vor Assenza (zwischen Porto di Brenzone und Malcesine) und ist militärisches Sperrgebiet.
„Kostbarkeiten aus Küche & Keller" Das Spargel- und Weinfest auf dem Weingut La Casetta verwöhnt wahrhaft königlich! In wunderschönem Ambiente lassen Sie sich Variationen vom Spargel, verschiedene Antipasti und hervorragende Weine schmecken. Verkostung von 8 Weinen, Olivenölverkostung sowie eine süße Überraschung runden diesen Besuch ab.

1. Tag: Kärnten - Gardasee - Rundfahrt
Wir fahren durch Friaul und Venetien an den Gardasee, wo wir unser Quartier beziehen. Am Nachmittag erkunden wir mit unserer Reiseleitung die schönsten Orte am Gardasee. Wir spazieren durch die engen Gassen und die belebten Plätze der Altstadt, vorbei an Boutiquen und Cafés.

2. Tag: Gardasee - Schifffahrt - Spargelfest
Am Vormittag genießen wir die herrliche Landschaft bei einer Schifffahrt vom Wasser aus. Um die Mittagszeit werden wir auf dem Weingut erwartet. Eine Woche lang stehen hier der frisch geerntete Spargel und weitere italienische Köstlichkeiten im Scheinwerferlicht. Kleine Marktstände laden zur Verkostung ein. Es wird frischer Spargel in verschiedenen Variationen, Risotti, Wurst, Käse, Obst und Olivenöl angeboten. Dazu probieren wir verschiedene Weine aus eigener Herstellung. Abendessen im Hotel.

3. Tag: Gardasee - Südtirol - Kärnten
Für die Rückreise wählen wir eine andere Route - diese führt uns über Trient nach Südtirol - durch das Pustertal in die Heimat Kärnten zurück.

Foto: Shutterstock

.

  • Doppelzimmer Dusche/WC
    280 €
  • Einzelzimmer Dusche/WC
    318 €