Information & Buchung: +43 (0)4244 23910

Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 08:00 bis 18:00
Sa. 08:30 bis 12:30

Reisesuche öffnen
 

Südtiroler Kulinarikherbst - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
04.10.2018 - 07.10.2018
Preis:
ab 355 € pro Person

* Fahrt im modernen Luxusreisebus
* 3x Übernachtung/Halbpension im Hotel "Gasthof Seppi" in Mühlbach
* Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Telefon, TV, Safe
* 1x Südtiroler Spezialitätenmenü im Rahmen der Halbpension
* Ganztägige Reiseleitung am 3. Tag
* Weinprobe im Kloster Neustift am 4. Tag

Südtirol. Das ist eine aufsehenerregende und sagenumwobene Landschaft, geprägt vom Kontrast zwischen alpinen Alpenzügen und mediterranen Weinlandschaften, gezeichnet von der einzigartigen Schönheit der Dolomiten, dem UNESCO-Welterbe. Hier entstehen Südtiroler Spezialitäten wie Äpfel, Wein und Speck, die aufgrund des milden Klimas mit über 300 Sonnentagen und der langjährigen Erfahrung der Bauern eine besondere Qualität aufweisen. Südtirol. Das ist einer der begehrtesten Lebensräume Europas, in dem neben verhafteten Traditionen Sinn für Innovation und Design spürbar ist. Schließlich sind es die Menschen und ihre Kultur, die Südtirol ausmachen: Es ist das Zusammentreffen der italienischen, deutschen und ladinischen Sprache. Es ist die Mischung aus südlicher Gelassenheit und bäuerlichem Traditionsbewusstsein. Und es ist der Einfluss von Südtiroler Charakterköpfen und Berühmtheiten, die das Land mitgeformt haben.

1. Tag: Kärnten - Südtiroler Dolomiten - Mühlbach
Im modernen Reisebus fahren wir zunächst über Spittal und Lienz ins Pustertal, wo bei einem der guten Gasthöfe auf ein Frühstück einkehren. In Toblach biegen wir ins Höhlensteintal ab und kommen in die bekannte Olympia- und Dolomitenstadt Cortina d'Ampezzo. Ab hier geht's dann weiter auf der „Großen Dolomitenstraße" über eine Reihe wunderschöner Dolomitenpässe: nach der Fahrt über den Falzarego Pass erreichen wir zunächst Arabba, von wo aus wir über das Pordoi Joch nach Canazei fahren. Im sehr guten Hotel Gasthof Seppi in Mühlbach beziehen wir unsere Zimmer. Das gemeinsame Abendessen im ausgezeichneten Hotelrestaurant schliesst einen erlebnisreichen Tag ab.

2. Tag: Besuch des Brot- und Strudelmarktes in Brixen
Auf dem Brot- und Streudelmarkt erleben Sie die Vie lfalt der Südtiroler Brotsorten. Hier bietet sich die Gelegenheit sämtliche Geschmacksnuancen von Brot mit Qualitätsze ichen Südtirol zu verkosten. Der Duft von frisch gebackenem Brot, der historische Parcours mit seinen alten Gerätschaften, der Einzug der Bäcker am Erntedanksonntag in den Brixner Dom und die verschiedenen Brot- und Strudelsorten zum mit nach Hause nehmen machen einen Ausfl ug nach
Brixen zum Erlebnis!

3.Tag: Speckfest in Villnöss
Begleitet von einem Reise leiter fahren Sie heute in das Dolomitental Villnöss. Das Bergdorf St. Magdalena ist auch in diesem Jahr wieder Treffpunkt für Genießer ist. Das Speckfest, mit den atemberaubenden Geislerspitzen als Kulisse stellt die traditionelle Spezi alität in den Mittelpunkt und lockt neben kulinarischen Leckerbisse n mit viel traditioneller Volksmusik und einem Bauernmarkt. Auch die amtierende Speckkönigin können Sie bei einer Autogrammstunde kennenlernen.

4. Tag: Mühlbach - Kloster Neustift - Kärnten
Wir genießen das herzhafte Frühstück vom Buffet und mache uns auf den Weg zum bekannten Kloster Neustift wo wir eine Weinprobe genießen werden. Durch das Drautal erreichen wir gegen Abend unsere Heimat.

Bild: Shutterstock

Gasthof-Hotel Seppi***

Details
  • Doppelzimmer Dusche/WC
    355 €
  • Einzelzimmer Dusche/WC
    397 €

Gasthof-Hotel Seppi***

Gasthof-Hotel Seppi***

Der Gasthof liegt ruhig und sonnig, direkt am malerischen Kirchplatz, im Zentrum von Mühlbach. Die komfortabel eingerichteten Gästezimmer sind mit Dusche, WC, TV-Anschluss mit Sat, Selbstwahltelefon, Safe, und teilweise auch mit Balkon ausgestattet, ganz und gar auf das Wohlbefinden der Gäste abgestimmt.

Bild und Text: www.gasthof-seppi.it/de/index.php