Information & Buchung: +43 (0)4244 23910

Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 08:00 bis 18:00
Sa. 08:30 bis 12:30

Reisesuche öffnen
 

Wandertage auf Losinj mit Peter Auer und Irmgard Siebenbäck - 5 Tage

Wanderführer Peter Auer
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
14.04.2022 - 18.04.2022
Preis:
ab 535 € pro Person

Die Insel Lošinj wird als eine der "bergigsten“ kroatischen Insel bezeichnet. Das Osoršćica-Gebirge (589 m) wurde schon im Jahr 1889 vom österreichischen Thronfolger Rudolf II. erklommen. Die Osoršćica ist wegen der schönen Aussicht und der Zugänglichkeit eines der attraktivsten Gebirge der kroatischen Inseln. Für Wanderliebhaber ist Lošinj einfach ideal. Im ganzen Lošinjer Archipel warten pittoreske Orte, Ruinen, Kirchen und herrliche Buchten darauf, von uns entdeckt zu werden. Die perfekte Ergänzung zu den ausgewählten Wanderrouten bildet das 4* Hotel "Aurora“ mit Innenpool, Relax-Zone, Saunalandschaft und bester Kulinarik!

1. Tag: Kärnten - Mali Losinj
Mit der Wanderausrüstung im Gepäck starten wir in Kärnten und machen uns auf dem Weg nach Mali Losinj. Wir erreichen die Insel Krk und setzen von hier aus mit der Fähre auf Cres über. Wir gelangen weiter über eine Brücke nach Mali Losinj. Im schönen ****Hotel "Aurora“ beziehen wir die Zimmer. Die Lage des Hotels ist kaum zu übertreffen: umarmt von einem Pinienwald und nur ein paar Schritte zum Meer, wo man den Sonnenuntergang genießen kann. Am Abend nehmen wir unser erstes gemeinsames Abendessen ein.

2. Tag: Wanderung Veli Losinj
Wanderung: Streckenlänge: ca. 15 km | reine Gehzeit: ca. 5 Stunden | Aufstieg: ca. 350 Hm | Abstieg: ca. 350 Hm
Genießen wir ein köstliches Frühstück, ehe wir nach Veli Losinj chauffiert werden. Von hier aus wandern wir in Richtung Südosten ins idyllische Fischerdorf Rovenska, ein kleines Schmuckstück mit garantierter Faszinationskraft. Weiter geht’s entlang der zerklüfteten Küstenlinie bis in die Bucht von Trasorke.
Für den Rückweg nach Veli Losinj haben wir einen Aufstieg auf den Podglet vorgesehen, es geht auf schmalen Wegen und uralten Eselpfaden zurück zum Ausgangspunkt der Tour.

3. Tag: Wanderung Osoršćica-Gebirge
Wanderung: Streckenlänge: ca. 12,5 km | reine Gehzeit: ca. 4,5 Stunden | Aufstieg: ca. 570 Hm | Abstieg: ca. 570 Hm
Nach dem Frühstück bringt uns der Bus ins Städtchen Osor, welches sich in unmittelbarer Nähe des Kanals, der die Insel Cres und Losinj trennt, befindet. Von hier aus beginnt der Aufstieg auf den Bergrücken des Osoršćica-Gebirges, es ist ein Karstgebirge aus Kalkstein. Hier wandern wir entlang auf dem Televrina, dem höchsten Gipfel der Insel mit seinen 588 m. Belohnt werden wir bei sonnigem Wetter mit einer herrlichen Rundumsicht. Bereits Thronfolger Rudolf II. blickte über die Hügel der malerischen Insel Losinj bis zur unsichtbaren Grenze zwischen Himmel und Meer. Voller Eindrücke geht’s wieder bergab in den Küstenort Nerezine an der Ostküste von Losinj. Nerezine liegt am Fuße des Berges Osoršćica und hat nur etwa 400 Einwohner. Anschließend fahren wir zurück zum Hotel, wo bereits das Abendessen auf uns wartet.

4. Tag: Küstenwanderung
Wanderung: Streckenlänge: ca. 12,5 km | reine Gehzeit: ca. 4 Stunden | Aufstieg: ca. 240 Hm | Abstieg: ca. 240 Hm
Unsere heutige Wanderung startet beim Hotel. Entlang der zerklüfteten Küste, durch die naturbelassenen Buchten von Mala und Vela Draga, Krivica bis in die Bucht von Balvanida. Dieser Abschnitt wird auch "Der Weg der Delphine“ bezeichnet und ist leicht erklärt. Man hat hier mit etwas Glück die große Wahrscheinlichkeit Delphine zu beobachten. Nun erwartet uns ein Aufstieg und wir erreichen die kleine Kirche Sveti Ivan. 1755 ließ Antonio Sforzina diese als Weihkapelle für seine Familie erbauen. Bei Schönwetter ermöglicht man uns hier einen herrlichen Ausblick auf die Insel.

5. Tag: Mali Losinj - Kärnten
Mit vielen tollen Erinnerungen und nach drei einzigartigen Wanderungen treten wir am Donnerstag die Heimreise an. Am Abend erreichen wir Kärnten.

Programmänderungen, auch während der Reise, vorbehalten!

Anforderung:
Die Wanderungen am 2. & 4. Tag sind eher einfach. Jedoch Gesundheit, Ausdauer und Kondition für die angegebenen Zeiten-, Strecken- und Höhenangaben sind erforderlich.
Bei der Wanderung am 3.Tag sind neben Gesundheit, Ausdauer und Kondition auch Trittsicherheit unbedingt erforderlich. Für alle Wanderungen gilt: Knöchelhohe Wanderschuhe mit guter Profilsohle

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • CO2 Kompensation - Climate Austria
  • Reise- und Wanderbegleitung: Peter Auer & Irmgard Siebenbäck
  • 4 x Halbpension im **** Hotel "Aurora“ in Mali Losinj
  • Willkommensgetränk
  • Benützung Pool, Relax-Zone und Saunalandschaft des Hotels, je nach Verfügbarkeit
  • Bademantel- und Badeslipper-Verleih
  • Wanderungen lt. Reiseverlauf

Bitte beachten Sie, dass diese Reise nicht umweltzertifiziert ist - hier ist uns ein Fehler im Katalog passiert!

Hotel Aurora****

  • Hotel Aurora****, Doppelzimmer Parkseite
    535 €
  • Hotel Aurora****, Doppelzimmer Meerseite
    564 €
  • Hotel Aurora****, Einzelzimmer Parkseite
    630 €
  • Hotel Aurora****, Einzelzimmer Meerseite
    659 €
Unser Tipp: Badesachen einpacken!

Hinweis: Die Hotelgruppe behält sich vor, die Gruppe in einem anderen, gleichwertigen Hotel unterzubringen. In diesem Fall besteht kein Rücktrittsrecht. Dies kann erst kurz vor Abreise bekannt gegeben werden.

Liste für die Ausrüstung:
Tagesrucksack mit ca. 25 l Volumen
Knöchelhohe Bergschuhe mit Profilsohle
Wasserflasche
Zweckmäßige Wanderbekleidung (T-Shirts mit langen und kurzen Ärmeln, Trekkinghose, Wandersocken,...)
Warme Zusatzbekleidung (Pullover, Mütze, Handschuhe,...)
Regenschutz, Knirps
Sonnenschutz (Kopfbedeckung, Sonnenbrille, Sonnencreme, Schildkappe)
Persönliche Medikamente

Zusätzlich empfohlene Ausrüstung:
Teleskopwanderstöcke als Gehhilfe
Regenjacke mit Kapuze (wind-, wasserdicht und atmungsaktiv)
Funktionsunterwäsche
Regenschutzhülle für den Rucksack
Badesachen
Bequeme Schuhe oder Sandalen
Fotoausrüstung, Filme, Fernglas
Süßigkeiten (z.B. Müsliriegel, Traubenzucker)

Reisedokument:
Österreichische Staatsbürger benötigen ein gültiges Reisedokument.

Reisebüroversicherungsverordnung und Insolvenzabsicherung
Bacher Touristik GmbH in Radenthein. Unter der Nummer 1998/0516 im Veranstalter-Verzeichnis des Bundesministeriums für Wirtschaft, Familie und Jugend eingetragen. Die einkassierten Kundengelder sind gemäß Reisebürosicherungsverordnung (RSV), BGBI. II Nr. 10 / 1998 i.d.F. der Verordnung BGBI. II Nr. 316 / 1999 durch Bankgarantien abgesichert.
Die Anmeldung sämtlicher Ansprüche ist bei sonstigem Anspruchsverlust innerhalb von 8 Wochen ab Eintritt einer Insolvenz beim Abwickler Cover Direct Versicherungsmakler und Werbeagentur Ges.m.b.H. Hietzinger Hauptstraße 35/DG, 1130 Wien, Notfallnummer: +43 1 969 04 40, office@cover-direct.com vorzunehmen.

Datenschutz:
Bitte beachten Sie, dass wir auch in dringenden Fällen Auskünfte über die Namen der Reiseteilnehmer und deren Aufenthaltsorte, lt. Gesetz aus Datenschutzgründen, nicht erteilen dürfen. Denken Sie daran, auch bei evtl. Urlaubsbekanntschaften die Adressen auszutauschen!

Reiseschutz- und Stornoversicherung:
Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiseschutz- und Stornoversicherung.
Detaillierte Informationen dazu erhalten Sie bei uns im Reisebüro.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk