Information & Buchung: +43 (0)4244 23910

Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 08:00 bis 18:00
Sa. 08:30 bis 12:30

Reisesuche öffnen
 

Wunderschönes Dalmatien Erleben Sie die Höhepunkte - Mostar, Medjugorje, Dubrovnik, dem Krka-Nationalpark und der Insel Brac! - 6 Tage

Wunderschönes Dalmatien Erleben Sie die Höhepunkte - Mostar, Medjugorje, Dubrovnik, dem Krka-Nationalpark und der Insel Brac!
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
22.03.2022 - 27.03.2022
Preis:
ab 680 € pro Person

Dalmatien kann sich mit all seinen Naturschönheiten und kulturhistorischen
Denkmälern stolz präsentieren. Das Land vereint in sich den mitteleuropäischen
und den mediterranen Kulturkreis, die beide ihre Spuren
im historischen Erbe der Region hinterlassen haben. Dalmatien hat eine
lange zerklüftete Küste, die immer wieder wechselnde herrliche Ausblicke
bietet. Besuchen Sie mit uns neben malerischen Orten und den bekannten
Städten Zadar, Sibenik, Trogir und Split auch die beliebte Insel Brač. Bei
Spaziergängen am Meer oder durch die verwinkelten Gassen Jahrhunderte
alter Städtchen schlägt das Herz eines jeden Reisefreundes höher. Ein
Höhepunkt auf dieser einzigartigen Hofstätter-Reise ist sicher auch der
Besuch im Wallfahrtsort Medjugorje sowie das wunderschöne Dubrovnik
mit seiner alten Stadtmauer und ein Besuch im Krka-Nationalpark.

1. Tag Kärnten - Zadar - Vodice. Von Kärnten aus geht es Richtung Süden.
In Zadar, der ehemaligen Hauptstadt Dalmatiens, erwartet uns bereits
der Reiseleiter, welcher uns die kommenden Tage begleiten wird. Wir
unternehmen einen Spaziergang durch Zadar. Die Stadt blickt auf eine
mehr als 3.000 Jahre alte Geschichte zurück. Viele Kirchen und Paläste,
die Stadtmauer und das römische Forum sind interessante Zeugen der
Vergangenheit. Weiter Richtung Süden errichen wir unser Tagesziel Vodice.

2. Tag Vodice - Šibenik - Primosten - Trogir - Split - Markaska. Stärken Sie
sich am reichhaltigen Frühstücksbuffet und freuen Sie sich auf einen
erlebnisreichen Tag. Wir kommen zunächst nach Šibenik, berühmt für
seine riesige Kathedrale. Die Altstadt besteht aus kleinen Plätzen, engen
Gassen mit vielen Treppen und Steinhäusern. All das gibt der Stadt eine
romantische und ursprüngliche mediterrane Atmosphäre. Die malerische
Kleinstadt Primosten war ursprünglich eine kleine Insel. Ein Labyrinth aus
engen Gassen führt vorbei an alten dalmatinischen Steinhäusern empor
zur Kirche Sv. Juraj. In den Gässchen der Altstadt gibt es an fast jeder Ecke
etwas Sehenswertes zu entdecken. Ein Spaziergang durch Trogir ist wie
eine Zeitreise ins Mittelalter. Das Zentrum entstand zwischen dem 13. und
15. Jahrhundert und kaum eine andere Stadt in Kroatien begeistert mit
einem so in sich geschlossenen Altstadtensemble. Bevor wir abends unser
Hotel an der Makarska Riviera erreichen, besuchen wir noch das mehr als
1.700 Jahre alte Split, die größte Stadt Dalmatiens. Sie besitzt mit dem
Diokletianpalast eine einmalige Sehenswürdigkeit, die sich seinerzeit der
römische Kaiser Diokletian als Altersruhesitz errichten ließ. Mittlerweile
zählt das Baujuwel zum UNESCO-Weltkulturerbe.

3. Tag Ausflug Insel Brač. Heute verlassen wir wieder das Festland und
lassen uns mit der Fähre auf die malerische Insel Brač bringen. Der
Hauptort der Insel ist Supetar und das touristische Zentrum ist Bol. Hier
findet man auch einen der schönsten Strände Kroatiens, das "Goldene
Horn“. Genießen Sie bei einer Rundfahrt die fantastische Aussicht auf die
Nachbarinseln, die traumhafte Strände, die einsamen Buchten und die
idyllischen Inseldörfer mit ihrem pittoresken Charme.

4. Tag Ausflug Dubrovnik. Nach dem Frühstück unternehmen wir einen Ausflug
nach Dubrovnik. Die "Prinzessin der Meere“, wie die Stadt auch
genannt wird, gehört mit Recht zum UNESCO Weltkulturerbe. Inmitten
von Mandelbäumen, Zypressen, Olivenhainen und Obstgärten bezaubert
diese Stadt die Besucher mit ihren zahlreichen kulturhistorischen Monumenten.
Lernen Sie während einer Führung auch die autofreie Altstadt und
den Korso kennen und lassen Sie sich vom mediterranen Flair der Stadt
verzaubern. Nach ein wenig Freizeit geht’s am Nachmittag wieder zurück
an die Makarska Riviera.

5. Tag Makarska - Mostar - Medjugorje. Den heutigen Tag verbringen wir
im Nachbarland Bosnien-Herzegowina. Ein kurzes Stück fahren wir
entlang der Riviera und erreichen die geschichtsträchtige, orientalisch
anmutende Stadt Mostar in Bosnien-Herzegowina. Hier besuchen wir die
berühmte Brücke, die Moschee sowie das Türkische Haus. Auf dem Rückweg
nach Makaska machen wir noch einen Stopp im berühmten Marien-
Wallfahrtsort Medjugorje.

6.TagMakarska - Krka-Wasserfälle - Kärnten. Noch ein letztes Mal auf
dieser Reise genießen wir das köstliches Frühstück vom Buffet. Bevor
wir nach traumhaften Tagen in Dalmatien wieder die Heimreise antreten,
besuchen wir aber noch den Krka-Nationalpark. Dieser liegt zwischen
Makarska und Split und bietet auf 109 km² ein unvergleichliches Mosaik
aus Seen, Wasserfällen, Kaskaden und begrünten Inseln, Ufern und
Hügeln. Da in diesem Gebiet strenge Naturschutzregeln herrschen, können
sich Flora und Fauna ungestört entwickeln. Bis heute hat man über 240
Vogel-, Fisch- und Fledermausarten sowie 860 Pflanzenarten gezählt und
sich mittlerweile darauf verständigt, dass die Masse der unterschiedlichen
Amphibien wohl für immer unzählbar bleibt. Vorbei an Karlovac und Zagreb
kommen wir abends schließlich zurück nach Kärnten.

  • Fahrt im modernen Luxusreisebus
  • 1 x HP im schönen 4* Hotel in Vodice
  • 4 x HP im schönen 4* Hotel in Makarska
  • Durchgehende örtliche Reiseleitung in Kroatien
  • Reiseleitung Ausflug Mostar und Medjugorje
  • Fährenüberfahrt Insel Brač
  • Eintritt Krka-Nationalpark

Hotel laut Katalog

  • Hotel laut Katalog, Doppelzimmer mit Halbpension
    680 €
  • Hotel laut Katalog, Einzelzimmer mit Halbpension
    765 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk