Information & Buchung: +43 (0)4244 23910

Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 08:00 bis 18:00
Sa. 08:30 bis 12:30

Reisesuche öffnen
 

Yoga auf Losinj - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
04.04.2020 - 07.04.2020
Preis:
ab 410 € pro Person

* Fahrt im modernen Luxusreisebus
* 3x Übernachtung/Halbpension im 4* Hotel "Aurora" in Mali Losinj
* Frühstück und Abendessen vom Buffet
* Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Klima, Minibar, Safe, Sat-TV, W-Lan, Balkon
* Benützung der Wellnesseinrichtungen (Hallenbad, Freibad, Sauna, Relaxzone)
* Liegestühle unf Sonnenschirme am Pool
* Bademantel, Badeschlapfen, Handtuch und Badetasche für den Aufenthalt
* 6 Yogaeinheiten mit Katrin Frank (bitte eigene Yoga Matte mitnehmen!)

Yoga fördert die Gesundheit, verbessert die Körperhaltung, vertieft die Atmung und erhellt den Geist. Das Bewusstsein wächst, ebenso die innere Ruhe. Yoga
verhilft zu gesundem und erholsamem Schlaf. Bewegungen und Haltungen für Koordination, Kraft und Beweglichkeit werden auf die Teilnehmer abgestimmt. Die Yogaeinheiten gestalten sich in einem Wechselspiel von körperlicher An- und Entspannung. Ebenso werden uns Meditation, Pranayama (Atemtechnik) und Chanting (gemeinsames Singen) in diesen Tagen begleiten.
Die Inselgruppe Cres-Lošinj ist heute durch einen künstlich geschaffenen Kanal mit Drehbrücke getrennt. Im Gegensatz zu Cres wurde Lošinj schon am Anfang des 20. Jahrhunderts vom Fremdenverkehr erschlossen und ist außerdem viel fruchtbarer. In Kombination mit dem milden Klima herrschen auf Lošinj daher die optimalen Bedingungen, um Oliven, Wein, Gemüse und Obst, aber vor allem Heilkräuter anzubauen. Die Bemühungen der Seefahrer, exotische Setzlinge auf ihrer Heimatinsel anzupflanzen, und das Interesse am Tourismus schufen Parks mit einer Vielzahl subtropischer Pflanzen wie Palmen, Agaven, Oleander, Orangenbäumen sowie dichten Pinienwäldern.
Veli Lošinj ist der historische Kern der Insel und ist trotz seines Namens (zu Deutsch Groß- Lošinj) kleiner als der Hauptort Mali Lošinj. Während Mali Lošinj zu den großen Badeorten an der Adria zählt, ist Veli Lošinj ein beliebter Kurort. Schon Ende des 19. Jahrhundert entwickelte sich hier ein besonderer Heilklima-Kurtourismus. Eine weitere Besonderheit des Örtchens ist das Aquatorium, die Meeresgegend um Veli Lošinj, in der eine Kolonie von bis zu 150 Delphinen beheimatet ist.

1. Tag: Kärnten - Insel Losinj - 1. Yogaeinheit
Im modernen Reisebus fahren wir vorbei an Laibach und Rijeka auf die Insel Krk. Von Valbiska setzen wir mit der Fähre nach Merag auf der Insel Cres über. Mit dem Bus geht's dann weiter in Richtung Süden auf die herrliche Insel Lošinj. Im 4 Sterne Hotel Aurora beziehen wir unsere komfortablen Zimmer. Um 16:00 Uhr die erste Yogaeinheit am Programm: Kennenlernen der Gruppe, Einführung und Vorstellung des Yoga, erste Atemschulungen und Übungssequenz.

2. und 3. Tag: Yogaeinheiten mit Katrin Frank
Täglich stehen zwei Yogatrainings mit unserer Trainerin auf dem Programm. Yogaeinheit am Morgen: Aktivierung von Körper und Geist, Mobilisation der Gelenke und der Wirbelsäule. Atemtechniken (Pranayama) und sanfte körperliche Übungen (Asanas), die sich mit Entspannungsphasen abwechseln. Geführte Meditation/Entspannung/ Körperreise. Yogaeinheit am Abend: Anspannung, Entspannung, wohltuender Schlaf, Pranayama, Asanas, geführte Meditation, Yoga Nidra (Tiefenentspannung). Dazwischen und danach ist ausreichend Zeit für Wellness und Erholung. Gerne können Sie auch nachmittags Einzelstunden für Yoga und Nuad Thai Yoga (Passives Yoga) mit Katrin Frank buchen.

4. Tag: Insel Losinj - Kärnten
Am Vormittag steht eine Abschlusseinheit mit unserer Yogatrainerin auf dem Programm. Diese besteht aus Pranayama, Asanapraxis, Entspannungsreise sowie einem gemeinsamen Abschluss mit Reflexion der vergangenen Tage. Um die Mittagszeit geht's nach diesem erholsamen Aufenthalt nach Kärnten zurück

Foto: F. Gunzer

Hotel Aurora

  • Doppelzimmer Dusche/WC
    410 €
  • Doppelzimmer Meerseite
    432 €
  • Einzelzimmer Dusche/WC
    462 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk