Information & Buchung: +43 (0)4244 23910

Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 08:00 bis 18:00
Sa. 08:30 bis 12:30

Reisesuche öffnen
 

Zu Gast am berühmten Comer See - 4 Tage

Zu Gast am berühmten Comer See
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
17.06.2021 - 20.06.2021
Preis:
ab 590 € pro Person

Alles was die Natur an Schönheiten zu bieten hat, ist hier vereint.

Viele Italienkenner loben den Lago di Como als den schönsten der oberitalienischen Seen. Er besticht durch seine vielen Halbinseln und seine besondere Form. Como, die Stadt der Seidenfabrikanten, besitzt prächtige Palazzi, gepflegte Parkanlagen und Kirchen. Rund um den See geht von jedem Ort ein anderes Flair aus. Winston Churchill malte mehrfach See und Berge um Bregnano, Franz Liszt inspirierte das "melancholische Murmeln der Wellen“ und auch für George Cloony ist der Comer See der "schönste Ort der Welt.“ Die Nobelorte wie Cernobbio oder Bellagio sind weltberühmt. Freuen Sie sich auf Sonne, Berge, Blumen und mitten drin ein See von unvergleichlicher Schönheit!

1. Tag: Kärnten – Iseosee - San Siro
Wir fahren von Kärnten vorbei am Gardasee und Brescia zum Iseosee. Die ganz große Attraktion des Iseosee ist die Monte Isola. Sie ist mit einer Fläche von 4 km² die größte Insel aller europäischen Binnenseen! Auf der Insel erhebt sich eindrucksvoll der 599m hohe gleichnamige Berg. Mit dem Schiff setzen wir auf die Insel über, erkunden den Ort und genießen den Blick auf die verträumten kleinen Orte, die an den Ufern des Iseosees liegen. Zurück am Festland setzen wir die Fahrt nach San Siro fort, wo unser schönes Hotel direkt am Ufer des Comer Sees gelegen ist.

2. Tag: Ausflug Comer See mit Villa Carlotta und Bellagio
Gemeinsam mit einem örtlichen Reiseleiter erkunden wir heute die schönsten Plätze am Comer Sees. Dazu gehört auch ein Stopp in Tremezzo, wo wir die berühmte Villa Carlotta besichtigen. Anschließend machen wir eine Minikreuzfahrt und kommen in den malerischen Ort Bellagio am gegenüberliegenden Ufer. Der Ort wird auch die "Perle des Sees“ genannt. Bei einem Spaziergang können wir unter anderem die Basilika San Giacomo sowie einige Villen bewundern. Nach ausreichend Freizeit kommen wir abends wieder zurück ins Hotel.

3. Tag: Ausflug Luganer See und Stadtführung Como
Der heutige Ausflug führt uns zunächst zum Luganer See. Lugano ist die größte und bedeutendste Stadt des Tessins, mit dem Beinamen "Perle am Luganer See". Die Stadt empfängt uns mit einer schönen Uferpromenade und dem Zentrum mit herrlichen Lauben. Nach etwas Freizeit geht wieder an den Comer See. In Como begeben wir uns auf einen Rundgang, um uns die historische Altstadt zu besichtigen.

4. Tag: San Siro – Bergamo - Kärnten
Heute Morgen verlassen wir den Comer See. Bevor wir die Heimreise antreten, statten wir noch der malerisch über der Ebene gelegenen Stadt Bergamo einen Besuch ab. Die Altstadt bietet mit ihren verwinkelten Gassen, Plätzen und mittelalterlichen Gebäuden viel Flair. Ein Stadtführer informiert uns über die wechselhafte Geschichte und zeigt uns jene Plätze, wo Bergamo am schönsten ist. Nach diesem Rundgang verlassen wir Bergamo Richtung Heimat.

• Fahrt im Hofstätter *****Premium Class Luxusreisebus
• Buspartner Reisebegleitung
• 3x Halbpension im schönen ***Hotel Sole am Comer See
• Willkommensdrink
• Privatboot Sulzano - Monteisola
• Stadtführung in Como
• Ganztägige Reiseleitung am 2. und 3. Tag
• Eintritt und Führung in der Villa Carlotta
• Minikreuzfahrt Tremezzo – Bellagio
• Stadtführung Bergamo
• Seilbahn zur Oberstadt in Bergamo

***Hotel Sole

  • Doppelzimmer
    590 €
  • Einzelzimmerzuschlag
    65 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk