Information & Buchung: +43 (0)4244 23910

Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 08:00 bis 18:00
Sa. 08:30 bis 12:30

Reisesuche öffnen
 

Zug um Zug in die Schweizer Alpen - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
18.07.2019 - 21.07.2019
Preis:
ab 675 € pro Person

* Fahrt im modernen Luxusreisebus
* Buspartner Reisebegleitung ab/bis Kärnten
* 3x Übernachtung/Halbpension mit Frühstücksbuffet im sehr schönen 4* Turmhotel "Victoria" in Davos
* Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Telefon, Sat-TV, Minibar, Safe, WLAN
* Fahrt mit dem "Bernina Express" St. Moritz- Tirano (2. Klasse Panoramawagen)
* Fahrt mit dem "Glacier Express" Tiefencastel- Andermatt (2. Klasse Panoramawagen)
* "Davos Klosters Inclusive Card" für diverse Ermäßigungen in der Region Davos

Die Schweiz ist neben der großen Freundlichkeit ihrer Bewohner und der unglaublich köstlichen Schokolade vor allem für ihr weitläufiges Gebirgsland und das atemberaubende Bergpanorama bekannt. Vom 19. Jahrhundert an ließen sich Romantiker wie Byron, Shelley und Goethe von den schneebedeckten Gipfeln und den nebligen Ufern der zahlreichen Schweizer Seen inspirieren. Und auch wir wollen diese Reise den schneebedeckten Riesen und grünen Schönheit widmen.
Als Standort haben wir diesmal Davos gewählt - den bekanntesten Wintersportort der Schweiz, mit entsprechend großem Angebot für Touristen. Tägliches Kofferpacken entfällt da wir alle drei Übernachtung im gleichen Hotel gebucht haben.
Der Glacier Express ist ein Schmalspurzug, der seit 1930 St. Moritz über Chur, Disentis, Andermatt, Brig und Visp mit Zermatt verbindet, seit fast 10 Jahren verkehrt er auch im Sommer zwischen Zermatt und Davos. Der „langsamste Schnellzug der Welt" durchquert auf seinem Weg die Kantone Graubünden, Uri und Wallis. Die würzigen Bergwälder, die klaren Bergbäche und die stillen Alpenweiden zeugen von der reinen, unberührten Natur der wunderschönen Schweiz, die an Bord des Glacier Express besonders komfortabel genossen werden kann.
Neben dem Glacier Express ist der Bernina Express eindeutig ein touristischer Höhepunkt der Rhätischen Bahn. Die befahrenen Strecken Albulatal und Berninabahn wurden im Sommer 2008 sogar von der UNESCO als Welterbe ausgezeichnet. Die Fahrt im Panoramawagen von Chur durch das wilde Albulatal ins Oberengadin und weiter zum höchsten Punkt auf 2253 Meter über Meer bis nach Poschiavo/Tirano dauert rund vier Stunden. Sie führt durch klimatische Extreme und verbindet Kulturen und Sprachen.

1. Tag: Kärnten - Davos
Die Anreise führt uns vorbei an Innsbruck und Nauders in die Tourismusmetropole Davos. Der lebhafte Stadt liegt auf 1'560 m und ist somit die höchstgelegene Stadt Europas. Im sehr schönen **** Turmhotel Victoria beziehen wir unsere Zimmer. Bei der Ankunft erhalten Sie die Davos Klosters Card mit welcher Sie Bergbahnen und Busse sowie Sehenswürdigkeiten kostenlos nutzen bzw. besuchen können. Das Abendessen genießen wir gemeinsam im Hotel.

2. Tag: Bernina Express
Fahrt in den weltbekannten Erholungsort St. Moritz, wo Sie in den legendären Bernina Express steigen. Die ca. 2,5-stündige, spektakuläre Bahnfahrt führt Sie über kühne Viadukte, durch ursprüngliche Gebirgslandschaften und vorbei an mächtigen Gletschern bis über den 2.253 m hohen Berninapass. Hinunter geht es in kurvenreicher Fahrt nach Italien ins malerische Veltin nach Tirano, wo Sie von Ihrem Bus erwartet werden. Die Rückfahrt zum Hotel erfolgt mit dem Bus
55 Tunnels, 196 Brücken und Steigungen von bis zu 70 Promille meistert der Zug mit Leichtigkeit. Auf 2253 Metern über Meer thront das Dach der Rhätischen Bahn, das Ospizio Bernina. Die Strecke von Thusis bis Tirano gehört zum UNESCO Welterbe.

3. Tag: Glacier Express
Der heutige Tag steht ganz im Zeichen des Glacier Express, dem berühmten "langsamsten Schnellzug der Welt". In Tiefencastel steigen Sie in den Zug, der Sie in einer ca. 3-stündigen Fahrt durch eine grandiose Bergwelt führt. Durch die romantische Rheinschlucht und am Vorderrhein entlang geht es über Disentis auf den 2.044 m hohen Oberalppass. Hier oben erleben Sie eine atemberaubende Hochgebirgslandschaft. Hinunter geht es nun nach Andermatt, wo Sie von Ihrem Bus erwartet werden.

4. Tag: Davos - Kärnten
Nachdem wir in Ruhe gefrühstückt haben fahren wir via Innsbruck und Salzburg in unsere Heimat zurück.

Änderungen bei den Bahnfahrten vorbehalten - es kann sein, dass die Strecken in umgekehrter Reihenfolge gefahren werden!

Bild: Shutterstock

Turmhotel Victoria****

Details
  • Doppelzimmer Dusche/WC
    675 €
  • Einzelzimmer Dusche/WC
    735 €

Turmhotel Victoria****

Turmhotel Victoria****

Das „Swiss Charme & Alpine" Turmhotel Victoria ist der Geheimtipp für alle, die sich fernab von Hektik und Alltagsstress verwöhnen lassen möchten.
Ihr ideales Hotel in Davos, mit viel Wärme, Tradition und alpinem Charme. 97 Zimmer mit exklusiver Einrichtung zu einem fairen Preis in vier Kategorien warten auf Sie. Die preisgünstigen Komfortzimmer, die edlen Superiorzimmer und mehrere verschiedene, wunderschöne 2-Zimmer Premium- und Turmsuiten.
Der schöne Davoser See, die weltbekannte Parsennbahn, der Bahnhof Davos Dorf und vieles mehr sind nur 200 Meter entfernt. Viele Geschäfte und Einkaufsmöglichkeiten befinden sich in unmittelbarer Nähe. Nur wenige Minuten vom Kongresshaus und dem Zentrum entfernt, bietet das ****Turmhotel Victoria Davos die ideale Übernachtungsmöglichkeit und ist idealer Ausgangspunkt für viele Aktivitäten.

Bild und Text: www.victoria-davos.ch

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk